Home > Eisenbahn, Events, Savoir vivre > Im Nostalgiezug durch Portugal

Im Nostalgiezug durch Portugal

Über einhundert Jahre fuhr das Juwel der portugiesischen Bahn gekrönte Häupter. Nun lässt der Präsidentenzug nach einer umfassenden Sanierung die Herzen aller Bahnliebhaber höher schlagen. Die Nostalgiefahrt durch die schönste Landschaft Portugals wird mit einem all-inclusive-Package im Mai 2017 vom  Six Senses Douro Valley arrangiert. Der Zug stammt aus einer Zeit, in der es beim Reisen noch viel entspannter zuging. Er hätte wohl einiges zu erzählen, von Königen und Berühmtheiten eines Jahrhunderts, die seinerzeit auf den plüschigen Sesseln gemütlich durch die Naturschönheit des Douro-Tals ruckelten. 2010 erfolgte die umfassende Sanierung. Heute gehören zu einer Nostalgiebahnfahrt Kunst- und Kulturgenuss in Porto, saisonale Menüs, ganzheitliche Wellnessanwendungen sowie portugiesische Weine der Spitzenklasse.

Nicolas Yarnell, General Manager des Six Senses Douro Valley, ist begeistert: „Das ist ein Vintage-Zug mit einer unglaubliche Geschichte. Er bringt die Menschen zusammen, trägt zum Entschleunigen bei und führt durch diese magische Landschaft, begleitet von feinsten Speisen und Weinen.“

 

 

 

Die drei Tage und Nächte sind für 5.000 Euro pro Person buchbar, inklusive Bahnfahrten, Übernachtungen, Michelin-Cuisine, erlesene Weine und Kulturprogramm.
Buchungen sind per Email unter reservations-dourovalley@sixsenses.com oder telefonisch unter der Nummer +351 915 725 300 möglich.

www.thepresidentialtrain.com

Ich möchte diesen Artikel:
Teilen

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks