Home > Events, Food, News > White Marmot bringt die Corviglia an den Kurfürstendamm

White Marmot bringt die Corviglia an den Kurfürstendamm

Das Restaurant „White Marmot“ der Engadiner St. Moritz Bergstation Corviglia zu Gast im Restaurant 44. Eine Woche lang serviert Swissotel-Küchenchef Richard Schneider gemeinsam mit dem Schweizer Jürg Winkler kulinarische Höhepunkte von der Corviglia, dem Hausberg von St. Moritz. Virtual Reality Brillen in den Schweizer Gondeln auf der Terrasse sollen  einen „Blick“ auf die Corviglia ermöglichen. Nachdem sich die Familie Mathis aus der Bergstation Corviglia zurückgezogen hat, führen die Engadin St. Moritz Mountains als Eigentümer das Restaurant als ‚White Marmot’ mit großem Invest und in neuer Ausrichtung in die Zukunft: Gehobene Gastronomie auf über 2.500 Metern mit wechselnden Gastspielen, aktuell mit dem Japanischen Starkoch Nobuyuki Matsuhisa und nun vom 15. bis 21. Januar im Restaurant 44 in Berlin. Auf der Corviglia wurde 1864 der Wintertourismus erfunden. Hier fanden fünf Ski Weltmeisterschaften und zwei olympische Spiele statt. Die Region hat derzeit insgesamt 388 Gault Millau Punkte und neun Michelin Sterne, verteilt auf 27 Restaurants.

Das Restaurant 44 ist montags bis samstags von 18:00 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet. Reservierungen unter Telefon +49 30 220102288 oder per E-Mail unter restaurant44.berlin@swissotel.com. Augsburger Straße 44, 10789 Berlin.   

Ich möchte diesen Artikel:
Teilen

KategorienEvents, Food, News Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks