Home > Eisenbahn > SchafbergBahn wird saniert

SchafbergBahn wird saniert

Spatenstich zur Sanierung SchafbergBahn

Heute, am 6. März 2018, nahmen Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Salzburg), Landeshauptmann Thomas Stelzer (Oberösterreich), Bürgermeister Franz Eisl (Gemeinde St. Wolfgang) und Leonhard Schitter, Vorstandssprecher der Salzburg AG, den Spatenstich zur Sanierung der SchafbergBahn vor. Die Trasse wird bis Ende 2022 erneuert. Die Gesamtkosten von 18 Millionen Euro teilen sich die Salzburg AG, das Land Salzburg und das Land Oberösterreich. Eine Besonderheit der SchafbergBahn ist, dass sie durch zwei Bundesländer führt. Die Talstation in St. Wolfgang liegt in Oberösterreich, die Strecke auf den knapp 1.800 Meter hohen Gipfel liegt großteils auf Salzburger Gebiet. Die Bahn aus dem 19. Jahrhundert hat für das Land Salzburg und Oberösterreich eine enorme touristische Bedeutung. Die Salzburg AG betreibt die SchafbergBahn seit April 2006. Im Sommer fahren täglich bis zu 2.000 Besucher mit der Zahnradbahn zum Gipfel des Berges. Seit 125 Jahren befördert die SchafbergBahn auf einer Länge von 5,85 Kilometern Besucher aus aller Welt sicher und komfortabel auf den 1.783 Meter hohen Gipfel. Die steilste Zahnradbahn Österreichs überwindet dabei in einer 35-minütigen Fahrt einen Höhenunterschied von knapp 1.190 Metern. Die Vorarbeiten zur Trassensanierung haben bereits 2017 begonnen, um in den nächsten fünf Jahren die Infrastruktur zu erneuern und die Gleise neu zu verlegen. Gleichzeitig werden notwendige Sicherungsmaßnahmen vorgenommen. Ab 2020 werden acht Weichen erneuert. Weiters muss die Infrastruktur des Talbahnhofs umgebaut werden. Insbesondere werden die Gleisanlagen im Bahnhofsbereich erneuert. Auch die Bergstation wird ab 2021 barrierefrei erreichbar sein. Für den Sommertourismus bestehen während der fünfjährigen Bauzeit keine Behinderungen. Zur Feier des 125-jährigen Jubiläums der SchafbergBahn und des 145-jährigen Bestehens der WolfgangseeSchifffahrt gibt es ein abwechslungsreiches Angebot: Von „Fine and Dine“ als Genusserlebnis auf dem Schiff bis hin zu wöchentlichen Führungen hinter die Kulissen von Schiff und Bahn.

www.schafbergbahn.at

Ich möchte diesen Artikel:
Teilen

KategorienEisenbahn Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks