Home > Food, News, Savoir vivre > Thomas Jaumann neuer Küchenchef des Jakobsberg Hotel & Resort

Thomas Jaumann neuer Küchenchef des Jakobsberg Hotel & Resort

Spitzenkoch Thomas Jaumann, jahrzehntelang international und national erfolgreich, ist seit Anfang Februar neuer Küchenchef des Jakobsberg Hotel & Resort an der Rheinschleife. Mit ihm positioniert sich das Urlaubs- und Tagungshotel in den Topadressen der Gourmetlandschaft.  Jaumann blickt mittlerweile auf eine jahrzehntelange und beeindruckende Karriere zurück. Seine Lehre schloss er in Nassau an der Lahn mit Auszeichnung ab. Wenig später zog es ihn nach Spanien, es folgten zahlreiche Stationen in der Spitzen- und Sterneküche auf der ganzen Welt. Mitte der 1980er wechselte er etwa zu Hans Peter Wodarz in die „Ente“ nach Wiesbaden. Mit dem Sternekoch hielt er das international bekannte Restaurant über Jahre unter den TOP 10 in Deutschland. In der Folge führte er gemeinsam mit Wodarz nicht nur Deutschlands erste Dinnershow „Panem et Circenses“ zum Erfolg, sondern sorgte dauerhaft für das Sterneniveau des Events. Nachdem er auch „Pomp, Duck and Circumstances“ zum kulinarischen Hochgenuss gemacht hatte, arbeitete er acht Jahre als Küchendirektor mit Eckart Witzigmann zusammen. Gemeinsam mit Eckart Witzigmann, der als einer von drei Jahrhundert-Köchen gilt, schuf Thomas Jaumann unter anderem auch das Koch- und Show-Event Palazzo. Thomas Jaumann kochte zudem unter anderem im Da Vinci in Koblenz, im Abtshof in Mönchengladbach sowie im ausgezeichneten Gourmet-Restaurant Rossini auf der AIDAStella. Sein eigenes Restaurant gehörte sofort nach der Gründung für drei Jahre in Folge zu den besten 300 in Deutschland. Das Jakobsberg Hotel & Resort bietet mit dem ‚Campus Jakobsberg‘ eine einmalige Location für Tagungen, Workshops, Kundenevents und Mitarbeiterveranstaltungen.

 

Ich möchte diesen Artikel:
Teilen

KategorienFood, News, Savoir vivre Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks