Home > News > Philosoffee eröffnet Berlins erste Koldbrew Pop Up Coffee Bar

Philosoffee eröffnet Berlins erste Koldbrew Pop Up Coffee Bar

Das Berliner Startup Philosoffee hat den Getränketrend Cold Brew Coffee vor zwei Jahren nach Deutschland gebracht. Es begeistert mit innovativen Erfrischungsgetränken aus nachhaltigem BioKaffee, die mittlerweile deutschlandweit im Biofachhandel sowie in der Gastronomie erhältlich sind. Die Pop Up Coffee Bar legt den Fokus auf eine ganz besondere Entwicklung von Philosoffee: Nitrobrew. In einer speziell entwickelten Zapfanlage werden Spezialitätenkaffees aus besonderen Anbaugebieten mit Stickstoff versetzt und erhalten so einen einmaligen „Guinness-Effekt“ (StickstoffPerleffekt), frisch gezapft mit Schaumkrone.
Die Pop Up Coffee Bar in der Rosenthaler Straße 66 wird am 31. Juli eröffnet und lädt bis zum 11. August zum Riechen, Schmecken und Philosoffeeren ein. In Kombination mit Live-Musik, KaffeeWorkshops sowie besonderem Raumdesign unter dem Motto „Colombian Jungle“ bietet die Location im Szenekiez einen Ort zum Genießen und Verweilen.

Ich möchte diesen Artikel:
Teilen

KategorienNews Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks