Archiv

Archiv für die Kategorie ‘News’

Center für Zugvögel

10. Mai 2017 Keine Kommentare

Höher fliegen Zugvögel nicht – jedenfalls nicht in Dänemark: Nur wenige Schritte entfernt von der dänischen Nordspitze Grenen auf Jütland eröffnet am 12. Mai ein neues Center für Zugvögel. Eingezogen ist das internationale Naturerlebniszentrum „Skagen Grå Fyr – Center for trækfugle“ in die Räume des bekannten Grauen Leuchtturms (dän. Grå Fyr) des Fischer- und Künstlerortes Skagen. Der Leuchtturm gilt als Wahrzeichen der Region. Nach umfassender Renovierung und Neugestaltung erhalten Natur- und Vogelfreunde im 1858 errichteten Seezeichen nun spannende Hintergrundinformationen zu den Millionen von Zugvögeln, die den dänischen Norden alljährlich auf ihrer Reise besuchen. Mehr…

KategorienNews Tags:

Wie Deutsche Schokolade essen

9. Mai 2017 Keine Kommentare

Die Schokolade ist unsere Lieblingssüßigkeit: durchschnittlich essen wir 10 Kilogramm davon pro Jahr. Bei der Lieblingssorte gehen die Meinungen der Bundesbürger allerdings überraschend auseinander. Das hat eine Studie zu unseren Vorlieben beim Schokoladenkonsum herausgefunden. Das Institut myMarktforschung.de hat im Rahmen einer repräsentativen Umfrage im Februar 2017 1.018 Personen zwischen 18 und 70 Jahren online zu ihrem Schokoladengeschmack befragt. Untersucht wurde, wie häufig die Deutschen Schokolade essen, welche Sorten sie grundsätzlich mögen und was ihre absolute Lieblingssorte ist. Danach wurde analysiert, wie sich die Geschlechter und die verschiedenen Altersgruppen unterscheiden. Bei Schokolade gibt es so viele Geschmäcker wie Sorten: keine der 16 getesteten Varianten kann deutlich mehr als die Hälfte der Bevölkerung für sich begeistern. Am ehesten gelingt das noch der Vollmilch-Schokolade, die 55 Prozent der Bevölkerung mögen. Mehr…

KategorienFood, News Tags:

Six Senses Ibiza soll 2020 an den Start gehen

3. Mai 2017 1 Kommentar

Ein Full-Service- Resort mit Spa und Residential-Villen, eine Kombination aus Wellness und Nachhaltigkeit. Six Senses Ibiza wird 134 Gästeunterkünfte bieten – verstreut auf einem 25 Hektar umfassenden Areal. Dazu werden komplett ausgestattete Townhouse Suites gehören, wie auch Deluxe Pool Suites mit eigenem privaten Pool und Sonnendeck sowie Beach Cave Suites. Herausragend sind die beiden Villen mit ihren sechs Schlafzimmern. Für Eigentümer entstehen ausschließlich neun hinreißende Privatvillen – oberhalb gelegen mit unvergleichlichem Blick auf den Sonnenuntergang. Six Senses hat einen Management Vertrag mit Beach Box Ibiza S.L. geschlossen.   Mehr…

KategorienNews, Savoir vivre Tags:

Neuer Chef in Johann Lafers Kochschule

12. April 2017 Keine Kommentare

Marcus Wilsdorf ist der neue Küchenchef von Johann Lafers Kochschule „Table d’Or“ in Guldental.  Er ist 32 Jahre und kommt aus Leipzig. Sein Handwerk hat er in Bayern erlernt. Nach einem Studium der Betriebswirtschaft in München arbeitete er als Küchenchef im renommierten „Maximilian“ in Oberammergau sowie in der von Feinkost Käfer betriebenen „BMW Welt“ in München.

Mariager Fjord Panoramaroute ist Dänemarks erster Premium-Wanderweg

8. April 2017 Keine Kommentare

Dänemark hat seinen erste Premium-Wanderweg: Als erste Route im kleinen Königreich erhielt die neu konzipierte Panoramaroute im Naturgebiet Bramslev Bakker am Mariager Fjord jetzt die vom Deutschen Wanderinstitut e.V. vergebene Auszeichnung. Die insgesamt zehn Kilometer lange Tour an einem der schönsten Fjorde des Landes erhielt von den Wanderexperten insgesamt 73 Punkte – ab 50 Punkte erhalten Wanderwege das begehrte „Deutsche Wandersiegel Premiumweg“. Startpunkt der Mariager Fjord Panoramaroute ist am Jachthafen des Städtchens Hobro. Von dort geht es auf der Nordseite des Mariager Fjords entlang durch eine typisch dänische Landschaft mit den von der Eiszeit geformten Hügeln der Bremslev Bakker, Landwirtschaft, Wäldchen, Meer und Strand. Der Charakter der Strecke ist von der Lage am Fjord geprägt: „Von den höher gelegenen Passagen bieten sich malerische Ausblicke“, so das Deutsche Wanderinstitut in seiner Begründung. Mehr…

KategorienNews Tags:

Neues Bar-Konzept

6. April 2017 Keine Kommentare

Aus mesa wird Jamboree – Ende Mai 2017 eröffnet das Fünf-Sterne-Hotel Grand Hyatt Berlin am Marlene-Dietrich-Platz sein neues, urbanes Bar-Konzept. Das englische Wort Jamboree (dʒambəәˈriː/ Substantiv) bedeutet umgangssprachlich ‚exzessive Feier’ oder ‚Party’, großzügig und ausgelassen. Das Hotel verrät nur so viel: Mit einem ganz neuen Bar-Konzept eröffnet Jamboree Ende Mai. So wird vom 10. April bis 10. Mai 2017 das mesa Restaurant für die Umsetzung des neuen Jamboree Bar-Konzepts geschlossen. Mehr…

KategorienFood, News, Wein & Co. Tags:

Berliner Restaurant Tim Raue unter den „The World’s 50 Best Restaurants“

5. April 2017 Keine Kommentare

Das Berliner Restaurant Tim Raue, das in diesem Jahr auf Platz 48 rangiert. Damit ist das mit zwei Michelin Sternen und 19 Gault&Millau Punkten ausgezeichnete Restaurant laut der „50 Best Liste“ eines von nur zwei deutschen Restaurants, denen die Ehre einer Platzierung in den Top 50 zuteil wurde – neben dem Restaurant Tim Raue wurde auch das Restaurant Vendôme in Bergisch Gladbach (Rang 47) ausgezeichnet. Mehr…

KategorienNews Tags:

Die neue Matjes-Saison

5. April 2017 Keine Kommentare

Denn der Startschuss der Matjes-Saison fällt in circa zwei Monaten am 14. Juni 2017! Für die Heringe in der Nordsee heißt das schon jetzt: Ordentlich in Form fressen! Magermodels sind da nicht erwünscht! Nur wer einen Fettgehalt von mindestens 16 Prozent im essbaren Anteil aufweist, wird zu echtem holländischen Matjes veredelt. Auch Aussehen und Geschmacksnote müssen passen: Butterweiches, rosafarbenes Fleisch und sahnig im Geschmack – dafür ist holländischer Matjes bekannt. Mehr…

KategorienNews Tags:

Frischer Look für das Hatta Fort Hotel in Oman

4. April 2017 Keine Kommentare

Das JA Hatta Fort Hotel – zehn Minuten von der Grenze zum Oman entfernt  und vom spektakulären Hajar Gebirge –  wurde umfangreich renoviert. 1981 hatte seiner Majestät Sheikh Rashid bin Saeed Al Maktoum das legendäre Anwesen eröffnet. Bei der vollständigen Renovierung im vergangenen Jahr wurde penibel darauf geachtet, den ehrwürdigen Charme und die Tradition zu erhalten sowie Moderne sowie Frische einzubinden, damit am Ende ein harmonisches Zusammenspiel entsteht. Komfortable Raffinesse wundervoll verbunden mit seinem alten Zauber. Mehr…

KategorienNews, Savoir vivre Tags:

José Avillez im Hangar-7 im April 2017

3. April 2017 Keine Kommentare

Geschafft hat das José Avillez – aufgewachsen in Cascais, einer atemberaubenden Stadt am Meer in der Nähe von Lissabon. Mit dunklem Bart und markantem Gesicht, einem Äußeren, das an portugiesische Seeleute erinnert, navigiert er Portugals reichhaltige Küche. Sein Ziel? Die von Fisch und Fleisch geprägte Küche zu neuen Ufern zu führen. Seine Leidenschaft für Lebensmittel und für das Kochen konnte seine Mutter bereits früh feststellen. Denn schon mit 9 Jahren backte Avillez mit seiner Schwester regelmäßig Kuchen und verkaufte diesen in der Schule. Mehr…

KategorienFood, News, Savoir vivre Tags: ,

Six Senses Laamu: Alles Bio“

31. März 2017 Keine Kommentare

Noch frischer geht’s nicht. Und biologischer erst recht nicht. Das Six Senses Laamu auf den Malediven  zieht im eigenen Bio-Garten über 40 verschiedene Zutaten – darunter sind vielfältige Kräuter, Mikro-Kräuter, Gemüse, Obst und unterschiedliche Salat-Sorten. Küchenchef Martin und seine Brigade haben nun zusammen mit dem Plantage-Team eine Menü-Variation entworfen – und damit kommt ab sofort täglich ein neues Menü auf die Speisekarte, bei dem sich alles nur um die frischen und natürlichen Zutaten aus dem eigenen Garten dreht. Mehr…

KategorienNews, Savoir vivre Tags:

Ronny Pietzner geht zum Film

30. März 2017 Keine Kommentare

Filmpark-Chef Friedhelm Schatz und der bekannte und preisgekrönte Kochprofis Ronny Pietzner machen in Zukunft „gemeinsame Sache“, wenn es um die Veranstaltungen in der Metropolis-Halle in Babelsberg geht. Ronny Pietzner, jüngst zum Team-Manager der Nationalmannschaft der deutschen Köche ernannt, wird für zunächst 21 Monate die Spitzenmenüs und Buffets für Veranstaltungen in der Metropolis Halle kreieren und servieren. Mehr…

KategorienNews Tags:

Indische Kochkunst in der Berliner Mitte

30. März 2017 Keine Kommentare

Mit dem INDIA CLUB Restaurant eröffnet am 31. März das erste indische Restaurant auf Spitzenniveau. „Wer richtig gut indisch essen gehen möchte, musste bisher weit reisen. Das wollen wir mit dem INDIA CLUB Restaurant ändern und unseren Gästen ein rundherum außergewöhnliches Angebot machen, das in Deutschland seinesgleichen sucht. Für Berliner und ihre Gäste. Im Herzen der Stadt, nahe des Brandenburger Tores, weltoffen und international“, verspricht Anno August Jagdfeld, dessen Unternehmensgruppe das neue Konzept auf der Südseite des legendären Hotel ADLON etabliert. Mehr…

KategorienFood, News, Savoir vivre Tags:

Wikinger kannten „hygge“ als „frygge“ zu Ehren der Göttin Freya

30. März 2017 Keine Kommentare

Dänen haben sich bereits in der Wikingerzeit im Ferienhaus erholt. Den Beweis erbrachten Archäologen jetzt bei Ausgrabungen an der dänischen Nordseeküste. Bei Bauarbeiten für ein neues Schwimmbad in Skagen stießen die Bauarbeiter auf die Überreste einer Ferienhaussiedlung, die aus der Wikingerzeit um das Jahr 900 stammen. Archäologen des historischen Museums in Kopenhagen haben die Fundstätte bereits näher untersucht: „Die Fundamente zeigen ganz deutlich die Strukturen von damaligen Ferienhäusern mit u.a. einem großen Gemeinschaftsraum und Platz für bis zu zehn Personen. Offensichtlich haben die Wikinger sich in diesen etwas einfachen, doch komfortablen Hütten von ihren Beutezügen erholt“, so Archäologe Søren Jensen. Mehr…

KategorienNews Tags:

Handel und Gastronomie sollen mehr Verantwortung übernehmen

30. März 2017 Keine Kommentare

Wer abnehmen oder sich gesund ernähren möchte, sollte im Discounter nicht nur einen Bogen um Süßwaren, Limonaden und Fertigprodukte machen! Sondern ursprüngliche Lebensmittel gezielt ansteuern. Denn „der Mensch braucht etwa ein Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht, um sich selbst und um seine Muskeln zu erhalten. Täglich! Viele wissen das nicht.“ erläuterte Stephan C. Daniel, Buchautor, am vergangenen Donnerstag auf seiner ersten Lesung in München. Zum Publikum zählten Vertreter des Ernährungsministeriums und des Lehrerverbands. Im Leben geht es um zwei Dinge: Selbsterhalt und Fortpflanzung. Mehr…

KategorienMedien, News Tags:

Sternekoch Björn Swanson kocht künftig im GOLVET

27. März 2017 Keine Kommentare

Berlins Restaurantszene boomt, die besten Köche reißen sich um die spannendste Gourmetmetropole Deutschlands. Björn Swanson, der der Hauptstadt kurzzeitig den Rücken gekehrt hatte, eröffnet Anfang Mai in der Potsdamer Straße 58 das Restaurant GOLVET.  Am einstigen Clubstandort des 40seconds mit faszinierendem Skyline-Blick auf Nationalgalerie und Potsdamer Platz konzipierte Swanson gemeinsam mit dem Unternehmer Thorsten Schermall ein modernes Spitzenrestaurant: „Ich hatte schon immer den Traum von einem Restaurant. Das GOLVET wird internationales Design, moderne Kunst und eine unangestrengte Spitzenküche zelebrieren!“, sagt Schermall, zu dessen 40seconds Group u.a. das Westhafen Event und Convention Center (WECC), das hochwertige 40seconds Catering und die Gastronomie des International Club Berlin (ICB) gehören. Mehr…

Hilton Hotels & Resorts feiert Premiere Sankt Petersburg

27. März 2017 Keine Kommentare

Das neue Hotel ist ein Teil der ExpoForum-Anlage, in der jährlich mehr als 400 Veranstaltungen wie Konferenzen, Shows sowie Firmen- und Sportevents stattfinden. Mit der Eröffnung des Hilton Saint Petersburg ExpoForums verstärkt Hilton sein Angebot in Sankt Petersburg neben dem bereits bestehenden Schwesterhotel Hampton by Hilton Saint Petersburg ExpoForum. Hilton Saint Petersburg ExpoForum verfügt über zwei Restaurants und eine Bar, die Gäste mit einer großen Auswahl an internationalen Speisen und feinen Cocktails verwöhnen.  Den Hotelgästen stehen 169 moderne Gästezimmer sowie 65 Executive Zimmer und Suiten zur Verfügung, zudem haben sie Zugang zur Executive Lounge und kostenfreien Snacks und Speisen. Das Hilton Saint Petersburg ExpoForum hat einen eigenen Catering-Service und verfügt über acht moderne multifunktionale Meeting-Räume sowie einen balkenfreien Ballraum, der bis zu 550 Gäste fassen kann. Das große lichtdurchflutete Foyer steht außerdem für einen Sektempfang zur Verfügung. Mehr…

KategorienNews Tags:

Gaumenfreuden in Skåne

22. März 2017 Keine Kommentare

Beim Stichwort lokal und nachhaltig produziert fällt beim Gedanken an Schweden ein Thema eigentlich komplett aus dem Raster: Wein. Das glaubt man zumindest. Tatsächlich werden aber auch in Schwedens südlichster Region Skåne seit einigen Jahren Trauben angebaut, die durchaus gute Tropfen hervorbringen – mit charakteristischem skandinavischem Profil. Wer das nicht glauben mag, sollte einen Abstecher zum Weingut Hällåkra Vingård nordöstlich von Trelleborg machen, das übrigens das erste Bio-Weingut Schwedens ist. Ab Anfang April ist die dazugehörige Vinothek wieder jeden Samstag geöffnet und ab dem Frühling wird auch die Küche des Guts wieder leckere Mittagessen anbieten, die aus lokalen und saisonalen Zutaten kreiert werden – passend zum eigenen Wein natürlich. Mehr…

KategorienFood, News, Wein & Co. Tags: , ,

Land Sachsen-Anhalt rettet mit Steuermitteln das Bismarck-Museum

19. März 2017 1 Kommentar

Wie der mdr meldet rettet das Land Sachsen-Anhalt das Bismarck-Museum in Schönhausen an der Elbe. Demnach wird das Land den Museumsbestand von den Erben kaufen und sie der Einrichtung dann als Dauerleihgabe überlassen. Darunter sind persönliche Gegenstände Bismarcks sowie Geschenke von Kaisern und Diplomaten an den ersten Reichskanzler. Zugleich kehren sieben restaurierte barocke Skulpturen an ihren angestammten Platz im Schlosspark zurück. Diese kauft das Land für die Gemeinde an. Insgesamt hat das Land 94 Objekte von der Erbengemeinschaft angekauft. Dazu zählen die barocken Skulpturen im Park sowie die dort befindlichen historischen Kanonen ebenso wie die Ausstellungsstücke des Museums. Dieses besitzt nicht nur Gemälde und Skulpturen aus dem Besitz Otto von Bismarcks, sondern auch Alltagsgegenstände und Geschenke, die dieser erhalten hat; von der Uniformjacke über Tabaksbeutel, Pfeifenköpfe und Bierkrüge bis zu Glückwunschschreiben. Mehr…

KategorienNews Tags: ,

Nach Umbau nun SPREEWALDRESORT Seinerzeit

15. März 2017 Keine Kommentare

Aus dem bekannten Landgasthofes „Zum grünen Strand der Spree“ in Schlepzig wurde das SPREEWALDRESORT Seinerzeit. Der Umbau des Hauses startete im Oktober 2015. 26 neue Zimmer und Suiten, drei Tagungsräume, eine neue Lobby mit Rezeption und die imposante Absack-Bar mit großzügigem Wintergarten sind entstanden. Die Neuausrichtung vom „Landgasthof“ zum „Resort“ und die damit verbundene Namensänderung ist in keinem Fall eine Abkehr von der Tradition – vielmehr hebt sie die Besonderheit des Standortes, sein alt Hergebrachtes und das künftige Potential hervor, was eine Reise ins schöne Schlepzig noch lohnenswerter macht. Mehr…

KategorienFood, Medien, News Tags:

Neuer Gotthard Panorama Express (vormals Wilhelm Tell Express)

15. März 2017 Keine Kommentare

Gopex Fotoshooting, Gotthard Panorama Express, aufgenommen am 3. Oktober 2016 in Fl¸elen. (SBB/Gian Vaitl)

Mit der Inbetriebnahme des Gotthard Basis Tunnels wird parallel ein neuer Panoramazug eingeführt: Der Gotthard Panorama Express. Dieser beinhaltet die Fahrt mit dem Dampfschiff von Luzern nach Flüelen mit direktem Anschluss auf den Panoramazug über die Gotthard- Panoramastrecke nach Bellinzona oder umgekehrt. Die Zugfahrt wird mit speziellen Erlebnissen ergänzt und Informationen zu Mythos und Geschichte angereichert. Der heutige Wilhelm Tell Express macht damit einem aufgebesserten Angebot Platz. Mehr…

KategorienEisenbahn, News Tags:

Nun „kochen“ Food-Blogger für die ICE-Bordrestaurants

15. März 2017 Keine Kommentare

Gäbe man eine Umfrage in Auftrag, welche Gerichte Reisende am ehesten an Bord der Deutschen Bahn erwarten, stünden Currywurst oder Königsberger Klopse sicher hoch im Kurs. Aber Hackfleischröllchen vom Lamm mit orientalischem Karottenpüree und Petersilie-Minz-Joghurtdip? Genau dieses Gericht jedoch gibt es im April und Mai 2017 in den ICE-Bordrestaurants. Kreiert hat es die Münchenerin Dorothée Beil, eine der Food-Blogger(innen), mit denen die Deutsche Bahn im Rahmen ihrer kulinarischen Jahresaktion „Mehr als nur Essen: gekocht. gebloggt. geliked.“ zusammenarbeitet. Mehr…

KategorienEisenbahn, News Tags:

Von der Co-Isolation zum Shared-Space

13. März 2017 Keine Kommentare

Die neueste Trendstudie des Zukunftsinstituts zeigt, durch welche Faktoren und mit welchem Einfluss sich die Zukunft des Wohnens langfristig entwickelt. Die dominanten Treiber sind die zwölf Megatrends, wie Urbanisierung, Individualisierung und Konnektivität. Sie bestimmen die Art und Weise, wie wir wohnen, arbeiten und zusammenleben werden. Der Anspruch an das eigene Heim, den Arbeitsort und den öffentlichen Raum wandelt sich.Das verändert die Form und Funktionalität von Städten, Wohnräumen, Arbeitsplätzen, Möbeln und Einrichtungsgegenständen und prägt die Zukunft des Wohnens: Städte bekommen ländliche Strukturen. Co-Housing wird schrittweise zur Norm. Mehr…

KategorienMedien, News Tags: ,

Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana

11. März 2017 Keine Kommentare

Mit dem Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana eröffnet Kempinski im zweiten Quartal des Jahres sein erstes Hotel auf der Karibikinsel. Das Luxushotel im Herzen des historischen Zentrums von Havanna, in unmittelbarer Nähe der interessantesten Sehenswürdigkeiten, wird der „Place to be“ in Kubas Hauptstadt: 246 luxuriöse Zimmer und Suiten stehen den Gästen zur Verfügung – von 40 bis 150 Quadratmetern in der Präsidenten Suite und mit einer beeindruckenden Deckenhöhe von vier bis fünf Metern. Besonderes Highlight: die Dachterrasse mit Pool und Blick über die Altstadt. Mehr…

KategorienNews Tags:

Mit „Grünkraft Steiermark“ in den Sommer 17

4. März 2017 Keine Kommentare

Mit dem neuen Leitprodukt „Grünkraft Steiermark“ startet Steiermark Tourismus in den Sommer 2017. Die Gäste bekommen dabei konkrete Anregungen, wie sie ihre Lebenskraft bei einem Steiermark-Urlaub stärken können. Drei Leitprodukte, die das Erlebens- und Sehenswerteste beim Wandern, Radfahren und in der Kultur vereinen und von den Gästen aus dem In- und Ausland sehr gut angenommen werden, gibt es bereits bei Steiermark Tourismus. Nach der Wanderroute „Vom Gletscher zum Wein“, der „Weinland Steiermark Radtour“ und dem „Kulturgenuss im Grünen“ ist nun als viertes sommerliches Leitprodukt die „Grünkraft Steiermark“ im Bereich Regeneration & Wellness marktreif.   Mehr…

KategorienEvents, News Tags:

Die SEETELHOTELS auf Usedom rüsten kulinarisch auf

3. März 2017 Keine Kommentare

Der bekannte Wahl-Berliner Igor Gellert übernimmt die Führung des Gourmetrestaurants „Weißer Salon“ im  Romantik Seetelhotel Esplanade im Seebad Heringsdorf. Der heute 34 jährige blickt auf  zahlreiche Erfahrungen zurück: Er war unter anderem im Restaurant Victorian in Düsseldorf und im Restaurant 44 im Swissôtel Berlin tätig. Als Junior Sous Chef arbeitete er für Tim Raue, bevor er anschließend die Leitung des Restaurants UMA im Adlon Kempinski Berlin übernahm. Im Cookies sorgte er für beste vegetarische und vegane Küche. Seine Ausbildung begann im Düsseldorfer Hilton Hotel.  Mehr…

Navarino Residences ganzjähriges nutzbares Gesamterlebnis

3. März 2017 Keine Kommentare

Navarino Residences, eine exklusive Kollektion von  luxuriösen  Villen  in  der  nachhaltig  entwickelten,  und  vielfach  prämierten  5-Sterne  Golf-Destination am südwestlichen Peloponnes, Griechenland. Die Navarino Residences sind das neue Prunkstück des Navarino Dunes Resorts. Die  Sea  Dunes  Residences liegen  am  1  Km  langen  feinen  Sandstrand  des  Ionischen  Meers, die  Olive  Grove  Residences sind eingebettet in die Olivenhaine des hügeligen Hinterlandes. Auf dem Sea Dunes Areal befinden sich die Beachfront Villen. Sie sind unmittelbar an der Küste gebaut mit freiem Blick auf das türkisfarbenen Wasser des Ionischen Meers. Von der großzügigen Terrasse lassen sich unvergleichliche Sonnenuntergänge genießen. Die  Golf  Front  Villen  und  die  Panorama  Villen  des  Olive  Grove  Areals,  eingebettet  in jahrhundertealte Olivenhaine,  überblicken die Fairways und Grüns des Signature Golfplatzes ‚The Dunes Course‘ und die historische Bucht von Navarino.  Mehr…

KategorienNews Tags:

Nicholas Hahn folgt auf Marcus Zimmer

3. März 2017 Keine Kommentare

Küchenchef Nicholas Hahn kocht ab sofort im Restaurant des Berliner Hotels am Steinplatz. Der 33-jährige tritt die Nachfolge von Marcus Zimmer an, der während der ersten drei erfolgreichen Jahre des Hotel die Küchenleitung innehatte. Hahn stellt zudem sein neues Küchenkonzept für das prämierte Hotel vor, das die Restaurantgäste künftig mit auf eine kulinarische Weltreise nimmt, bei der die Geschmackswelten von Deutschland und anderen Ländern erkundet werden. Der junge Küchenchef verwendet dabei vergessene und seltene Produkte, wie die süßliche Yakon-Wurzel, auf der neuen Speisekarte mit Skrei und Lauch kombiniert. Mehr…

Gastkoch Fabio Cirillo im Jagdhof Glashütte

1. März 2017 Keine Kommentare

Mit Beginn des Frühlings werden Töpfe und Pfannen in der Küche des Gourmetrestaurants Ars Vivendi im Relais & Châteaux Hotel Jagdhof Glashütte wieder heiß, wenn es heißt „Sehen, Hören, Riechen, Schmecken“. Denn Inhaber Edmund Dornhöfer ist bekannt für sein gastronomisches Aushängeschild. Immer wieder lädt er zu einem anderen Gourmet-Erlebnis ins Ars Vivendi ein.  Gastkoch des Gastköche-Festival im Jagdhof Glashütte in Bad Laasphe ist der vielfach ausgezeichnete italienische Spitzenkoch Fabio Cirillo aus der Amalfiküste, der im Jagdhof Glashütte noch bis zum 16. April 2017 seinen Kochlöffel schwingt.  Mehr…

KategorienNews Tags:

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut auf Erfolgskurs

25. Februar 2017 Keine Kommentare

Mit einer Absatzsteigerung von 8,1 Prozent und einem Umsatzwachstum von 7,7 Prozent hat die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut ihren Aufwärtskurs auch im zurückliegenden Geschäfts-jahr 2015/2016 fortgesetzt. Mit zwei starken Ernten hintereinander sowohl in Quantität als auch in Qualität kann der aktuelle Bedarf gut bedient werden. Immerhin konnte mit fast drei Millionen Litern an das Vorjahresergebnis (3,1 Mio Liter) angeknüpft werden. Zudem zeigt besonders der Jahrgang 2016 seine Stärken und hat bei internationalen Wettbewerben wie Mundus vini, Selection oder der Berliner Weintrophy bereits Gold geholt. Zu dieser Steigerung habe vor allem die neue Premiumlinie Werkstück Weimar beigetragen, betont Vorstandsvorsitzender Siegfried Boy vor der Generalversammlung. „In Thüringen haben wir dadurch deutlich Flagge gezeigt und Boden gewonnen, der auch andere Produkte der Winzervereinigung beflügeln konnte.“  Mehr…

KategorienNews, Wein & Co. Tags: