Archiv

Artikel Tagged ‘Amanresorts’

9. Rinpoche gastiert im Amanjiwo, Java

11. März 2013 Keine Kommentare

Das Amanjiwo auf Java wird die Ehre haben, im Frühsommer einen der höchsten Würdenträger der buddhistischen Welt willkommen zu heißen: Vom 1. bis 22. Juni 2013 ist in dem Luxusresort Seine Eminenz der 9. Neyphug Trülku Rinpoche aus Bhutan zu Gast. Rinpoche ist ein tibetanischer Ehrentitel, der für einen herausragenden Repräsentanten der Strömung des Vajrayana-Buddhismus verwendet wird. Übersetzt bedeutet Rinpoche „Kostbarer“, während Trülku für „lebender Buddha“ steht. Der Rinpoche gilt als einer der größten lebenden Lehrer Bhutans und einer der sieben spirituellen Söhne des Großen Terton, Pema Lingpa. Mehr…

Amanyaras neue Pool Pavilion Suiten

20. Juni 2012 Keine Kommentare

Das Amanyara befindet sich an der Westküste der Turks & Caicos-Insel Providenciales und ist ein Traumziel für Natur- und Wassersportfans. Es grenzt direkt an den Northwest Point Marine National Park, der zu den spektakulärsten Tauchparadiesen der Welt zählt. Es  wurde nun um zwei außergewöhnliche neue Pool Pavilion Suiten erweitert. Hinter der bescheidenen Bezeichnung ‚Suite’ verbergen sich weitläufige, in sich geschlossene Luxusanwesen, die aus mehreren Wohnpavillons inmitten einer privaten Park- und Pool-Anlage  bestehen. Ihr Design stammt ebenso wie das Resort aus der Feder des renommierten belgischen Architekten Jean-Michel Gathy vom Büro Denniston International Architects & Planners, Kuala Lumpur/Malaysia. Mehr…

KategorienNews, Savoir vivre Tags:

Amanruya eröffnet im August 2011 in der Türkei

7. Juni 2011 2 Kommentare

Im kommenden August wird Amanresorts sein weltweit 24. Resort eröffnen: Amanruya, sein Name bedeutet „friedlicher Traum“, befindet sich in der südöstlichen türkischen Ägäis, im Golf von Mandalya an der Nordküste der Bodrum Halbinsel. Der Milas-Bodrum internationale Flughafen ist 30 Autominuten vom Resort entfernt. Das Anwesen ist von der traditionellen Architektur seiner Umgebung inspiriert und erinnert in seiner Bauweise an ein mediterranes Dorf. Mehr…

Amanyara eröffnet Nature Discovery Center

7. April 2011 Keine Kommentare

Das Luxus-Hideaway Amanyara auf den Turks & Caicos-Inseln hat ein resorteigenes Nature Discovery Center eröffnet. Ab sofort informiert die Forscherin Lindsay Mensen über die unberührte Natur der karibischen Inselgruppe, die vielen Meerestieren, Vögeln und tropischen Pflanzen ein Zuhause bietet. Mehr…

KategorienEvents, News Tags:

„The Palace and a Village“

6. September 2010 Keine Kommentare

Aman Summer Palace in Beijing: Wenn man in einer historischen Wohnung nur wenige Schritte von einem der kaiserlich-kulturellen Sehenswürdigkeiten in China’s Hauptstadt Beijing logieren möchten, ist Aman am Sommerpalast in Peking die richtige Adresse . Eine Stätte des Friedens, eingehüllt in ein Gefühl der Balance und Ruhe, öffnet Aman at Summer Palace Peking seine Türen für die königliche Vergangenheit Chinas. Die Einfachheit der stilvollen Architektur des Aman Resort Peking erinnert an die glanzvolle Vergangenheit. Die Zimmer und Suiten sind auf gediegene Weise ausgestattet im Stil der  traditionellen chinesischen Holzhäuser. Amanfayun Village on Hangzhou: Mehr…

AMAN’S FORT & BEACH JOURNEY

3. September 2010 Keine Kommentare

Amangalla in Sri Lanka, atemberaubendes Hotel. Auf historischen Spuren wandelt man im Amangalla Resort. Im alten Fort von Galle hat man hier eine Oase der Ruhe geschaffen. Man hat die koloniale Geschichte des Forts architektonisch wunderbar aufgegriffen und in die Innenarchitektur des Hotels stilvoll integriert. Die Zimmer sind schön ausgestattet und geschmackvoll eingerichtet. Der Poolbereich ist üppig  und das Spa-Angebot  göttlich. Das Hotel hat eine interessante Geschichte: Das ehemalige New Oriental Hotel lässt in seinem unverfälschten luxuriösem Charme die ehemalige Kolonialzeit auferstehen und befindet sich innerhalb des Forts in der Altstadt von Galle. Mehr…

Aman at Summer Palace Beijing

7. Januar 2010 Keine Kommentare

Im Oktober 2008 eröffnete Aman at Summer Palace Beijing. Es befindet sich in Nachbarschaft zum kaiserlichen Sommerpalast, etwa 15 km von Pekings Verbotener Stadt entfernt. Seine Zimmer und Suiten entfalten sich in historischen Pavillons, die einst von Palastgästen genutzt wurden, um ihre Audienzen bei Kaiserin Dowager Cixi zu erwarten. Der 1750 errichtete Sommerpalast ist ein 290 Hektar großes, prachtvolles Anwesen rings um den Kunming-See. Das muß man gesehen haben! Mehr…

KategorienNews Tags: ,

Amanfayun eröffnet im Januar 2010 in Hangzhou

20. Dezember 2009 Keine Kommentare

Amanfayun befindet sich 20 Autominuten von der historischen Stadt Hangzhou entfernt. Etwa 200 Kilometer nordöstlich liegt Shanghai. Im Zentrum des Anwesens befindet sich das beeindruckendste original erhaltene Ensemble: Zwei herrschaftliche, behutsam miteinander verbundene Courtyard-Häuser. Im Fayun Place wird nachmittags der eigens für das Amanfayun produzierte Longijing Tee serviert, einer der edelsten Grüntees Chinas, der rings um das Resort auf den Plantagen wächst. Amanfayun verfügt über 16 Village Rooms, 21 Village und Deluxe Village Suiten, 4 Village Villen sowie die 290 Quadratmeter große Amanfayun Villa. Aufgrund ihrer Bauweise gleicht kein Zimmer dem anderen. Mehr…

KategorienNews Tags:

Mit der „Aman India Journey“ die Schönheiten Delhis und Rajasthans entdecken

27. Oktober 2009 Keine Kommentare

puri_villa_pool5_236Von Indiens pulsierender Millionenmetropole Delhi über die felsigen Buschlandschaften des Ranthambhore National Parks bis hin zum einstigen Fürstentum Alwar nördlich der „Pink City“ Jaipur, wo die zerklüfteten Aravalli-Hügel und eine sandige Steppe die Landschaft prägen: Mit der „Aman India Journey“ lassen sich Indiens historische Schätze und Sehenswürdigkeiten, die Tradition, Kultur und beeindruckenden Landschaften von Rajasthan auf ebenso abwechslungsreiche wie eindrucksvolle Weise entdecken. Delhi ist das „Tor“ auf dem Weg zu den anderen Amanresorts in Nord-Indien. M.P. meint: Na dann Nischt wie Hin! Oder? Mehr…

KategorienEvents, News Tags: ,