Archiv

Artikel Tagged ‘Frankreich’

Der Sommerwein 2017: „Der Wein und der Wind“

22. August 2017 Keine Kommentare

Ein angenehm zurückhaltende Film läuft in den Kinos des Sommers 2017. Das französische Drama Der Wein und der Wind führt drei Geschwister nach dem Tod ihres Vaters zusammen, als die Weinernte des eigenen Weinguts ansteht. Der Wein und der Wind trägt im französischen Original den Titel Ce qui nous lie, was so viel bedeutete wie „was uns verbindet“. Ein Film für einen angenehmen Sommerabend, dazu passt ein guter Terrassenwein. Mehr…

Cognac Masterclass & Cocktails mit Geschichte

22. März 2017 Keine Kommentare

Auf der diesjährigen ProWein 2017 präsentierte sich der Cognac mit einer spannenden Masterclass. Unter dem Titel „Discover Cognac“ präsentierte der bekannte Spirituosenexperte Jürgen Deibel den professionellen Teilnehmern das vielseite Eau-de-vie aus Frankreich. Der bereits 2009 zum World‘s First Cognac Educator gekürte Jürgen Deibel erläuterte im Rahmen der Masterclass Hintergründe, Historie und aktuelle Trends des Cognacs und lud zur Verkostung verschiedener Qualitätsstufen ein.  Mit Charme und Fachwissen nahm der Kenner das professionelle Publikum mit auf eine spannende Reise. Mehr…

KategorienFood, Wein & Co. Tags: , ,

Christophe Muller „Gastkoch“ im Hangar-7

30. Januar 2017 Keine Kommentare

Vier Kilometer nördlich von Lyon am Ufer der Saône und in der Nähe der namensgebenden Brücke liegt das Restaurant L’Auberge du Pont de Collonges – auch Paul Bocuse genannt. Spätestens jetzt ist klar, um welche Fußstapfen es sich handelt. Sternekoch Christophe Muller gehört seit mehr als 20 Jahren zur L’Auberge du Pont de Collonges, die im Besitz von Grandseigneur Paul Bocuse ist und seit 1965 kontinuierlich mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wird. Kein anderes Restaurant hat das bisher geschafft. Da wundert es nicht, dass die L’Auberge schon vor Jahrzehnten zur Pilgerstätte von Gourmets aus aller Welt geworden ist. Mehr…

„Cité du chocolat“ – Valrhona eröffnet Schokoladenmuseum

8. August 2013 Keine Kommentare

Valrhona eröffnet Schokoladenmuseum,  "Cité du chocolat"Im Ort Tain l’Hermitage, bei Lyon in Frankreich, gibt es nun ein Schokomuseum. Auf 1000 m² hat der Schokoladenspezialist mit viel Liebe und Fachwissen eine Erlebniswelt errichtet, die Besuchern aus aller Welt die Schönheit der Schokolade nahebringen soll und die einzigartige Möglichkeit bietet hinter die Kulissen der gehobenen Schokoladenherstellung zu blicken. Aufgrund der vielen Nachfragen von Fachleuten und Konsumenten, die Schokoladenfabrik zu besuchen, entschied sich Valrhona eine Schokoladen-Entdeckungswelt zu kreieren.Valrhona hat die „Cité du chocolat“ für all jene gegründet, die die Schönheit der Schokolade entdecken wollen. Mehr…

MICHELIN-Führer Frankreich 2012 – Ein neues 3-Sterne-Haus

28. Februar 2012 Keine Kommentare

Mit einem neuen 3-Sterne-Restaurant und zehn neuen 2-Sterne-Häusern wartet der neue MICHELIN-Führer Frankreich 2012 auf. Die umfassend aktualisierte Neuauflage des Hotel- und Gastronomieführers wird ab 1. März verkauft. Das „Flocons de Sel“ im Wintersportort Megève (Savoyen) erhielt zum ersten Mal drei Sterne. Damit gibt es  in Frankreich jetzt 26 Restaurants mit  drei Sternen. Hinzu kommen 83 2-Sterne-Häuser und 485 Restaurants mit einem Stern. 58 Betriebe wurden erstmals mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Mehr…

Bordeaux primeurs zu „Gast“ im The Regent Grand Hotel Bordeaux

8. April 2011 Keine Kommentare

Einmal im Jahr treffen sich Weinkenner und -experten   aus der ganzen Welt in Bordeaux zum degustieren der neuen Jahrgänge.  Das Regent Grandhotel Bordeaux bietet für Mai 2011, ein Programm (4.-8.) der Extraklasse,  um die 2010 Bordeaux  kennen zu lernen. Für nur 3.000 € sind u.a. Besuche im Château Léoville-Barton, dem Château Mouton-Rothschild in Pauillac, dem Château Cos d’Estournel und dem Château Canon-La Gaffelière inbegriffen. Spricht man vom „neuen Bordeaux“, kommt man an Alain Juppé nicht vorbei. Der Bürgermeister der weltberühmten Weinstadt wurde vom „Wine Enthusiast“ zum „Innovator of the Year“ gekürt. Seit vielen Jahren initiiert er zahlreiche Projekte, um der historischen Stadt im Westen Frankreichs neuen Glanz zu verleihen. Der Master of Wine Anthony Hanson führt durch das Programm der Verkostuing der „jungen Bordeaux“ in Regent Hotel. Mehr…

Reiseziel Bordeaux – kulinarische Events 2011

1. März 2011 Keine Kommentare

Die Stadt Bordeaux, der Hauptsitz des Fachverbandes für Bordeaux-Weine (CIVB), ist ganz wesentlich vom Weinbau in der Region geprägt und gerade deshalb für Genussmenschen und Gourmets immer wieder eine Reise wert. 2007 wurde Bordeaux zum UNESCO Kulturerbe ernannt und der Fachverband der Bordeaux-Weine (CIVB) ist mit einer deutschen Fanpage auf Facebook vertreten.  Das exklusive Gourmet-Restaurant Le Pressoir d’Argent im The Regent Grand Hotel Bordeaux trägt  einem Michelin-Stern. Es ist nach dem Sea Grill in Brüssel und dem Fischers Fritz in Berlin bereits das dritte Restaurant innerhalb der Rezidor Hotel Group, welches sich mit Sternen schmücken darf.

Mehr…

Auf den Spuren Renoirs in der Champagne

5. Januar 2011 Keine Kommentare

Am 1. Februar 2011 öffnet das neue Erlebniszentrum „Du côté des Renoir“ (etwa: „Bei den Renoirs“) in Essoyes, viereinhalb Stunden von Deutschland entfernt, seine Pforten. Mit der Realisierung dieses ehrgeizigen Kulturprojektes verwandelt sich das kleine Dorf in der Champagne in ein wahrhaftiges Künstlerdorf, das Besucher von nah und fern einlädt, in die Welt des Malers Pierre-Auguste Renoir einzutauchen. Da muss M.P. hin! Mehr…

KategorienEvents, Medien, News Tags: ,

Weißwein- und Roséproduktion im Beaujolais steigt

19. Juli 2010 Keine Kommentare

Mit großem Engagement haben die Beaujolais-Produzenten in den letzten Jahren gezeigt, dass das Beaujolais mit seinen qualitativen Rotweinen weit mehr zu bieten hat als nur den „Nouveau“. Nun will die Weinregion auch ihre Weiß- und Roséweine am internationalen Markt nach vorne bringen. Deren Produktion nahm 2009 im Vergleich zum Vorjahr um 60 Prozent (Weißweine) bzw. um 46 Prozent (Rosé) zu. Für Weißweine und Rosés gelten dieselben Qualitätsstandards wie für die bekannteren Rotweine. Die Weißweine, die Beaujolais blancs, werden ausschließlich aus Chardonnay hergestellt. 2009 wurden in den Appellationen Beaujolais und Beaujolais-Villages 248,79 Hektar Rebfläche für den Chardonnay-Anbau genutzt, das entspricht 1,33 Prozent der gesamten Weinbaufläche. Mehr…

Bordeaux Fête le Vin – Frankreichs größtes Weinfest 2010

26. Mai 2010 Keine Kommentare

Jedes zweite Jahr feiern Bordeaux und die Region Aquitanien ihre Weine mit einem großen Festival: „Bordeaux Fête le Vin.“ In diesem Jahr findet das internationale Weinfest von Donnerstag, den 24. Juni, bis Sonntag, den 27. Juni 2010 statt. Über 80 Appellationen aus Bordeaux und Aquitanien, sowie die großen Bordeaux Weine werden auf einer 2 km langen Weinstraße in Pavillons entlang der Uferpromenade der Garonne präsentiert. Sowohl bei französischen als auch ausländischen Besuchern erfreut sich das Fête le Vin großer Beliebtheit. Im Jahr 2008 kamen rund 450.000 Menschen aus 24 Nationen, um die zahlreichen Appellationen aus Bordeaux und Aquitanien auf einer 2 km langen „Weinstraße“ kennen zu lernen. Mehr…

Oui, Chef! – Sterneköchin Michaela Peters

17. August 2009 1 Kommentar

Michaela Peters Das Elsass: Unter allen Regionen Frankreichs wird sie als eine der genießerischsten gelobt. Die sorgfältige Aufmerksamkeit die die Elsässer auf ihre Küche legen, ist legendär.  Michaela Peters, aus dem Münsterland hat etwas geschafft, wovon andere nur träumen: Als Frau aus deutschen Landen wurde sie Sterne-Köchin im Gourmet-Paradies Frankreich. Michaela ist seit 2003 Chefin im Sternelokal im Grand Bristol. Ihren Feinschliff hatte sie vor über 10 Jahren in der berühmten „Auberge de l’Ill“ bei Monsieur Haeberlin bekommen. Nach der Meisterschule in Heidelberg kehrte Sie ins Elsass zurück. Michaela erneuert die Speisekarte des „Rendez-vous de Chasse“ je nach Inspiration. Dabei regen sie die vier Jahreszeiten zu einer unendlichen Vielfalt an Kompositionen an. M.P. traf sie schon in 2007 und hatte das Vergnügen bei ihr zu speisen! Sensationell gut! Mehr…

Der Meister der großen Küche: 3-Sternekoch Marc Haeberlin

10. August 2009 Keine Kommentare
Auberge de l'Ill

Auberge de l'Ill, Sommer 2009

M. P. war in der „Auberge de l’Ill“ im Elsass um den Meister zu besuchen. In Illhaeusern, einem Kaff zwischen Rhein und Vogesen, stand seit 1878 eine Dorfschenke namens „Zum grünen Baum“, direkt am Fluss Ill, der so träge fließt, dass man ihn für einen Kanal halten könnte. Im Krieg wurde die Ill-Brücke zerstört, die Schenke war nur noch eine Ruine. 1950 eröffneten die Familie  Haeberlins ihre „Auberge“ an dieser Stelle,heute hat in der Küche  Marc das Sagen. Er ist mittlerweile auch in Frankreich ein Begriff und die „Auberge de L’Ill“ in ihrer Art ist einzigartig. Sie ist einfach ein El Dorado, eine großartige Küche,weil  der Gast mit Herz behandelt wird. Mehr…