Archiv

Artikel Tagged ‘Koch’

Frisch kochen – ein Luxus?

27. Januar 2017 Keine Kommentare

Nils Egtermeyer leistet sich den Luxus und zeigt in über 60 Rezepten, dass weniger oft mehr ist: Mit nur ein paar frischen Zutaten werden jeweils leckere Gerichte zubereitet, herzhaft oder süß, mit Fleisch, Fisch oder Gemüse, aus dem Ofen oder der Pfanne – für jeden das richtige, alle einfach richtig gut. Mehr…

KategorienFood Tags: , ,

Ulrike Laun mit Landlust Körzin neues Mitglied bei BUD

6. April 2012 Keine Kommentare

Ulrike Laun hat das Restaurant Landlust Körzin 2006 zunächst als Hofladen eröffnet. Innerhalb kürzester Zeit konnte sie den kleinen Betrieb durch ein gemütliches Restaurant ergänzen. Hier verwöhnt sie ihre Gäste mit fantasievollen, schmackhaften Gerichten und legt besonderen Wert auf die natürliche Qualität saisonaler Lebensmitteln. Hausherr Stefan Laun ist Jäger und liefert Wild aus den umliegenden Wäldern für die Wildgerichte, eine Spezialität des Restaurants. M.P. freut sich schon auf den Besuch bei ihr! Mehr…

Zeitgeschichte und Kulinarik – Die rote Köchin

28. Februar 2012 Keine Kommentare

Geschichte und Kochrezepte einer spartakistischen Zelle am Bauhaus Weimar, so der Titel eines sehr lesenswerten Buches. Intime Einblicke in das Leben am Bauhaus. Hannah R. studiert am Bauhaus Weimar. Sie ist die rote Köchin. Zusammen mit Genossen betreibt sie am Bauhaus eine Kantine und ist dort Teil einer organisierten spartakistischen Zelle. Mit ihren Mitstreitern diskutiert sie die politischen und künstlerischen Umwälzungen der 1920er-Jahre, baut Bomben für den Sturz der kapitalistischen Gesellschaft, betreibt Arbeit gegen den aufkeimenden Faschismus und tanzt Swing. Sie begegnet Paul Klee, Wassily Kandinsky, Tristan Tzara und vielen anderen Avantgarde-Größen. Mehr…

KategorienFood, Medien, News Tags: , ,

Soll wie bei Oma schmecken – Bahn macht kulinarisch mobil

28. Februar 2012 Keine Kommentare

Ab März werden Omas Lieblingsgerichte bis einschließlich Mai das Speiseangebot in den über 250 Bordrestaurants der Deutschen Bahn erweitern. Welche Klassiker in den Kategorien „Omas Eintopf“, „Omas Hausmannskost“ und „Omas Sonntagsküche“ der deutschen Küche bevorzugt werden, darüber haben Kunden bereits Ende 2011 im Internet abgestimmt. Aktuell können Bahnreisende über die Saisongerichte Juni bis einschließlich August entscheiden, Mehr…

KategorienFood, News Tags: ,

Neuer „Chef de Cuisine“ im Dolce Frégate Provence

12. Januar 2012 Keine Kommentare

Gilles Demaure (44) sorgt seit Dezember 2011 als neuer Chef für frischen Wind in der Küche des Dolce Frégate Provence. Zuvor war er zehn Jahre lang als Küchenchef im Fünf-Sterne-Hotel Royal Thalasso Barrière in La Baule (Départment Loire-Atlantique) tätig. Diese Position bekleidete Demaure ebenfalls im Hotel du Dauphin in L’Aigle (Département Orne). Dessen Restaurant zählt zu dem am längsten mit Sternen des Guide Michelin dekorierten Gourmet-Tempeln. Mehr…

Johann Lafer: Mamma Meisterin im Kochen

2. Januar 2012 Keine Kommentare

Johann Lafer schmeckt’s bei Mama noch immer am besten. „Meine Mutter – eine Meisterin im Kochen – hat mich die einfache, bodenständige, ehrliche Küche gelehrt“, sagt der TV-Koch im Gespräch mit FÜR SIE. Der 54-Jährige verriet dem Frauen-Magazin auch sein Lieblingsgericht aus seiner steirischen Heimat: „Wiener Schnitzel! Das Fleisch vom Milchkalb muss sehr dünn, die Panade fluffig sein. Das gelingt, wenn die Schnitzel schwimmend in reichlich Butterschmalz ausgebacken werden.“ Mehr…

Deutschlands Restaurant-Ranglisten – 4 Spitzenköche teilen sich Platz 1

19. Dezember 2011 Keine Kommentare

Sie sind jetzt online, die neuen Rankings der Restaurant-Ranglisten, die die zum Teil sehr unterschiedlichen Einschätzungen und Beurteilungen der verbreiteten Restaurantführer auf einen Nenner bringen. Für das Deutschland-Ranking 2012 wurden die sieben wichtigsten Gourmet Guides ausgewertet und daraus erstmals gleich vier Sieger errechnet. Schon lange führen Harald Wohlfahrt (Schwarzwaldstuben) und Joachim Wissler (Vendôme) die Liste an, jetzt haben Sven Elverfeld mit dem Restaurant Aqua und Klaus Erfort mit seinem Gästehaus die beiden Spitzenreiter eingeholt. Mehr…

Das „SternSchnuppern“ in Berlin mit elf Sterneköchen

26. Oktober 2011 Keine Kommentare

Charity-Gourmet-Dinner, am 23.01.2012, im Grand Hotel Esplanade Berlin zu Gunsten der Stiftung KinderHerz: Mit den Sterneköchen Dieter Müller, Christian Lohse, Hans-Peter Wodarz, Matthias Diether, Thomas Kammeier, Marco Müller, Herbert Brockel, Hans Horberth, Joachim Kaiser, Heinz O. Wehmann und Christopher Wilbrand sowie den Zuckerbäckern Georg Maushagen und Martina Kömpel.  Mehr…

Typischen Raue Küche im Berliner Szeneclub Asphalt

25. Juli 2011 Keine Kommentare

Das neue Restaurant im Berliner Szeneclub Asphalt trägt nicht umsonst den Namen Tim Raues: Die Speisekarte zeigt die unverwechselbare Handschrift des Sternekochs, inspiriert durch fernöstliche Aromen und asiatische Leichtigkeit. Beef Tataki mit Jalapeño Relish und Gurke, Ikarimi Lax mit Karotte und Ingwer oder Tofu Cheesecake kombiniert mit Green Tea Baiser und Yuzu gehören zu den köstlichen Kreationen aus der typischen Raue Küche. Als modernes aber authentisches Restaurantkonzept schafft es die Verbindung von gelöster und entspannter Atmosphäre des Asphalt-Clubs mit gutem, kreativem Essen. Mehr…

Emmanuel Renaut als „Gastkoch“ im Juni 2011 im Restaurant Ikarus, Hangar-7

6. Juni 2011 1 Kommentar

Das Skidorf Megève in den französischen Alpen könnte aus einem Postkartenmotiv entsprungen sein. Doch so idyllisch wie es wirkt, so gehoben sind die Ansprüche der Urlaubsgäste. Denn Megève gilt als die winterliche Version von Saint-Tropez. „In Megève muss man den Leuten etwas bieten“, sagt deshalb auch Zwei-Sterne-Koch Emmanuel Renaut. Und das macht er in seinem Restaurant Flocons de Sel (Salzflocken) vortrefflich – mit einer Küche voll fantasievoller, farbiger und zeitloser Produkte sowie einer köstlichen Verschmelzung von Aromen. Mehr…

Philosoph & Hobbykoch wird 300

30. April 2011 1 Kommentar

Vor 300 Jahren wurde der Philosoph, Historiker, Hobbykoch und Schotte David Hume geboren.  „Bleib nüchtern und vergiss nicht, skeptisch zu sein!“ war Humes Lebens- und Forschungsmotto. Je älter er wurde, desto lieber und länger aß er, trank ordentlich, kochte viel, am liebsten Hühnchen. Mehr…

Club-Restaurant ASPHALT urban dining by Tim Raue

25. April 2011 Keine Kommentare

In diesen Tagen wird im Berliner Szeneclub ASPHALT ein neues Restaurantkonzept lanciert, das durch und durch von Tim Raue konzipiert wurde und daher auch seinen Namen trägt. Das »ASPHALT urban dining by Tim Raue« hat donnerstags bis samstags ab 20 Uhr geöffnet und präsentiert eine typische Raue Küche: Auf der Karte stehen asiatisch inspirierte Köstlichkeiten wie Beef Tataki mit Jalapeño Relish und Gurke oder Gambas mit Honigtomate und Koriander. Mehr…

Stockholms Paradies für Fleischliebhaber

9. April 2011 Keine Kommentare

Ein Paradies für Fleischliebhaber. Die kleine, aber verlockende Speisekarte bietet alle zwei Wochen eine neue Fleischvariation, sei es Lamm, Rind oder Elch. Gegessen wird an der Bar, im „Fleisch“-Raum oder in dem mit Trophäen geschmückten „Jagd“-Raum. Dieses Bistro ist nichts für Vegetarier. M.P.: Das muss Mann, oder Frau gesehen haben und genossen haben! Mehr…

Bordeaux primeurs zu „Gast“ im The Regent Grand Hotel Bordeaux

8. April 2011 Keine Kommentare

Einmal im Jahr treffen sich Weinkenner und -experten   aus der ganzen Welt in Bordeaux zum degustieren der neuen Jahrgänge.  Das Regent Grandhotel Bordeaux bietet für Mai 2011, ein Programm (4.-8.) der Extraklasse,  um die 2010 Bordeaux  kennen zu lernen. Für nur 3.000 € sind u.a. Besuche im Château Léoville-Barton, dem Château Mouton-Rothschild in Pauillac, dem Château Cos d’Estournel und dem Château Canon-La Gaffelière inbegriffen. Spricht man vom „neuen Bordeaux“, kommt man an Alain Juppé nicht vorbei. Der Bürgermeister der weltberühmten Weinstadt wurde vom „Wine Enthusiast“ zum „Innovator of the Year“ gekürt. Seit vielen Jahren initiiert er zahlreiche Projekte, um der historischen Stadt im Westen Frankreichs neuen Glanz zu verleihen. Der Master of Wine Anthony Hanson führt durch das Programm der Verkostuing der „jungen Bordeaux“ in Regent Hotel. Mehr…

Das war die fünfte Big Bottle Party im Hotel Palace Berlin

13. März 2011 1 Kommentar

Die Big Bottle Party 2011 – das waren 120 Winzer, sieben Sterneköche (darunter drei drei-Sterneköche), 1.500 Liter Wein, über 4.000 Gläser, vier Kilogramm Périgord-Trüffel und jede Menge vinophile und kulinarische Hochgenüsse. Für das leibliche Wohl sorgten die Gastköche Christian Bau, Victor’s Gourmetrestaurant/Schloss Berg, Sven Elverfeld, Restaurant Aqua/The Ritz-Carlton Wolfsburg, Nils Henkel, Gourmetrestaurant Lerbach/Schlosshotel Lerbach, Kevin Fehling, Restaurant La Belle Epoque/Columbia-Hotel, Thomas Martin, Jacobs Restaurant/Hotel Louis C. Jacob, Danijel Kresovic, Restaurant 44/Swissôtel Berlin und natürlich „first floor“-Küchenchef Matthias Diether. Mehr…

Das wird super: 1. Internationales Ritz-Carlton Kids Festival

6. März 2011 Keine Kommentare

Am 4. September 2011 verwandelt sich die Bel Etage des Hotels erstmalig einen ganzen Tag lang in ein wahres Spiel- und Spaßparadies. Dabei sind nicht nur die Wochenendgäste des Grandhotels herzlich willkommen, sondern vor allem auch alle anderen Familien der Hauptstadt, die einen unvergesslichen Tag am Potsdamer Platz erleben wollen. Auf rund 1.800 Quadratmetern erwartet die Kinder ein knallbuntes Programm mit zahlreichen Highlights: Mehr…

Starkoch Santi Santamaria ist tot

18. Februar 2011 Keine Kommentare

Er gehörte als gebürtiger Katalane zu den besten Köchen der Welt. Sein Restaurant „Can Fabes“ im spanischen Sant Celoni wird seit 1994 immer wieder mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Nun ist der  spanische Drei-Sterne-Koch Santi Santamaria  im Alter von 53 Jahren plötzlich in Singapur verstorben. M.P. traf ihn vor 3 Jahren in Madrid: Santi ist ein Mann, der ein sehr großes Erbe hinterlassen hat! Heute findet die Trauerfeier in seinem Heimatort statt. Mehr…

Charité-Köche bereiten Festtagsmenüs von Holger Zurbrüggen zu

21. Dezember 2010 Keine Kommentare

An Weihnachten und Neujahr bietet die Charité – Universitätsmedizin Berlin für ihre Patientinnen und Patienten eine Gourmetküche vom Feinsten: Gemeinsam mit dem Berliner Starkoch Holger Zurbrüggen haben die Charité-Köche Menüs für die Festtage zusammengestellt. „Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Zurbrüggen einen so renommierten Koch zur Bereicherung unserer Festtagsküche gewinnen konnten. Schließlich wissen wir, wie viel gutes Essen zur Genesung beiträgt“, erklärt Ingrid Maßwig, Geschäftsführerin der Charité-Tochter CFM Facility Management GmbH. Mehr…

KategorienFood Tags: , , ,

Frischer Wind im Restaurant Quarré am Brandenburger Tor

13. Dezember 2010 Keine Kommentare

Das Adlon-Restaurant mit Blick auf den Pariser Platz ist seit seiner Eröffnung besonders bei Hotelgästen, Anrainern und Berlin-Besuchern eine beliebte Adresse. Ungezwungen speisen: Ob am Sonntag zum beliebten Brunch, zu Mittag für ein Geschäftsessen oder am Abend bei Kerzenschein, das Restaurant Quarré bietet seinen Gästen leichte und moderne Küche zu jeder Tageszeit. Für frischen Wind im Restaurant sorgen jetzt  zwei neue Gastronomie-Profis: Küchenchef Sebastian Völz und Restaurantleiter und Sommelier Hagen Hoppenstedt. Mehr…

KategorienFood, News Tags: , , ,

Chefkoch in sozialer Mission

10. Dezember 2010 Keine Kommentare

Der Executive Chef des Hilton Berlin, Leander Roerdink-Veldboom, unterstützt im Advent die Malteser Suppenküche. Am 11. Dezember 2010 wird er mit seinen Kollegen Benjamin Finder und Philipp Kossak für rund 600 Obdachlose und andere Bedürftige kochen, die dort jeden Tag pünktlich um 12.30 Uhr mit einer warmen Mahlzeit versorgt werden. Mehr…

KategorienFood, News Tags: , , ,

KinderKochSchule sucht für 2011 professionelle Köchen/innen!

6. Dezember 2010 Keine Kommentare

Das FEZ-Berlin ist zur Umsetzung des Kochunterrichtes wieder auf der Suche nach professionellen Köchen/innen. In 2010 bekam es  Unterstützung von Köchen aus renommierten Hotels und Restaurants in Berlin, wie z.B.  Hilton Hotel, Essentis bio-seminarhotel,  Brechts, Edelweiss-Catering, Hotel Pfefferberg, Inter-Continental Hotel Berlin, First Floor Gourmet Restaurant, Adlon-Hotel, Eventkochstudio, Hotel Palace Berlin, Hugos und viele andere mehr.  Mehr…

“Dinner by Heston Blumenthal“ im Mandarin Oriental, London

2. Dezember 2010 Keine Kommentare

Am 31. Januar 2011 eröffnet Heston Blumenthal (3 Michelin Sterne) sein Restaurant „Dinner by Heston Blumenthal“ und zieht somit mit seinen Kreationen ins Mandarin Oriental, London. Seit dem  1. Dezember 2010 werden die ersten Reservierungen angenommen und da schon etwa 2.000 Gäste auf der Warteliste stehen, wird empfohlen, die Reservierung über www.dinnerbyheston.com vorzunehmen. Mehr…

Neues in der Brasserie Desbrosses: Currywurst mit Tandoori & Quittenchutney

25. November 2010 Keine Kommentare

„Französische Brasserie-Küche mit internationalem Einschlag“, so beschreibt Küchenchef Jörgen Sodemann seine Kreationen. Nun hat er sein Angebot aufgehübscht und einige neue Kreationen- im wahrsten Sinne des Wortes –  auf den Tisch des Hauses gestellt. In seiner Berliner Brasserie darf die Currywurst natürlich nicht fehlen. Kreativ und exklusiv  wird sie hier mit Tandoori und Mangomark in der Sauce zubereitet. Sie wird sich zu einem Renner in Berlin entwickeln, dies sei hier schon gesagt. Einmal gegessen, wird Mann,  oder Frau nicht mehr davon lassen können! Herta Heuwer, Erfinderin der Currywurst –  die nach eigenen Angaben erstmals am 4. September 1949 an ihrem Imbissstand an der Ecke Kant-/Kaiser-Friedrich-Straße in Berlin-Charlottenburg gebratene Brühwurst mit einer Sauce aus Tomatenmark, Currypulver, Worcestershiresauce und weiteren Zutaten anbot – hätte ihre wahre Freude daran gehabt. Mehr…

Verantwortungsvoller Genuss – „Das Gute essen“ in der Galeria Kaufhof Berlin-Alexanderplatz

24. November 2010 Keine Kommentare

Nachhaltigkeit und Qualität in der heimischen Küche und im Lebensmittelhandel sind die Themen des neuen Buches „Das Gute essen“ aus dem Tre Torri Verlag. Auf Initiative der METRO GROUP ist gemeinsam mit Tre Torri ein Kochbuch entstanden, das speziell darauf abzielt, den Qualitätsanspruch von Lebensmitteln in den Vordergrund zu stellen. Ob bei der schnellen Kleinigkeit für den Alltag oder beim ausgefallenen Gericht für besondere Anlässe: mit guten Zutaten schmeckt das Essen gleich doppelt lecker! Die Vorstellung des Buches in der Galeria Kaufhof am Berliner Alexanderplatz war mehr als nur eine Buchpräsentation. In Anwesenheit von Verbraucherministerin Ilse Aigner, Metrochef Dr. Cordes und u.a. mit den den Sterneköchen Steinheuer und Sackmann, sowie zahlreichen Gästen, in der Lebensmittelabteilung des Hauses am Alex, geriet die Veranstaltung zu einem Marktplatz der kulinarischen Köstlichkeiten. Mehr…

Die 10 besten Restaurants des Gault Millau 2011 in Brandenburg

15. November 2010 Keine Kommentare

1. 17fuffzig in Burg/Spreewald (18 Punkte), 2. Carmens Restaurant in Eichwalde, Goldener Hahn in Finsterwalde (16 Punkte), 4. Friedrich-Wilhelm**, Juliette und Speckers Landhaus in Potsdam (15 Punkte), 7. Vier in Luckenwalde, Klostermühle in Madlitz, Fiore in Potsdam, Alte Schule in Reichenwalde (14 Punkte)

Berlin die Gourmet-Stadt Deutschlands

10. November 2010 Keine Kommentare

Berlin hat nun 12 über seinen Restaurants. Die meisten Sternerestaurants in Deutschland haben Berlin und Hamburg (je elf, Berlin aber auch eines mit zwei Sternen). Es folgt München (acht, davon zwei mit zwei Sternen). Bayern und Rheinland-Pfalz gewannen in der Bilanz der Auf- und Abwertungen je zwei Sternehäuser dazu, Hessen verlor drei. Die Zahl der Sterne-Häuser im Osten der Republik wuchs von 14 auf 15. Für knappe Geldbeutel listet der „Michelin“ jetzt 362 „Bib-Gourmand“-Restaurants mit guter Küche und Menüpreisen bis 35 Euro auf.

SENSES Gourmandise Award für das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa

10. November 2010 Keine Kommentare

Nachdem das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa erst kürzlich mit drei Mal 13 GaultMillau Punkten ausgezeichnet wurde, durfte das Fünfsterne DeLuxe Hotel nun für sein umfassendes Gastronomie-Angebot einen internationalen Lifestyle Award entgegen nehmen: Anlässlich des World Travel Markets (WTM) in London wurde André Salamin, General Manager, am 9. November 2010 in der Brocket Hall der SENSES Gourmandise Award 2010 verliehen. Mehr…

KategorienNews Tags: , , ,

Gabriele Restaurant neue Führung in Küche und Service

27. Oktober 2010 Keine Kommentare

Das Gabriele Restaurant der Adlon Holding begrüßt in diesen Tagen eine neue Führungsmannschaft in Küche und Service: Ab sofort übernimmt der bisherige Sous Chef Andreas Flechs den Posten des Küchenchefs. Der 26-jährige Weimarer arbeitet seit Beginn des Jahres im Gabriele und war zuvor knapp zwei Jahre im Gourmetrestaurant Anna Amalia in Weimar tätig. Unterstützung bekommt er ab dem 15. November vom neuen Maître und Sommelier, Vedad Hadziabdic. Der 41-jährige Gastronom und „Berliner Maître 2009“ war in den vergangenen Jahren ausschließlich in Sternerestaurants tätig, unter anderem in der renommierten Ente im Nassauer Hof, im Restaurant Aqua in Wolfsburg sowie zuletzt im Restaurant Quadriga im Brandenburger Hof. Mehr…

Die beliebtesten Speisen der Deutschen

22. Oktober 2010 Keine Kommentare

Was ist die absolute Nummer eins in deutschen Küchen? – Sauerbraten, Pizza oder doch der Döner? Es bleibt spannend bis zum Schluss, das Rätsel wird stückchenweise im Lauf der kommenden Woche gelüftet: Von Montag (25. Oktober) bis Freitag (29. Oktober) läuft in der SWR-Mittagssendung „ARD- Buffet“ im Ersten das Finale der „Deutschen Koch-Charts“. Während der ARD-Themenwoche „Essen ist Leben“ bereiten die „ARD-Buffet“-Sterneköche die fünf beliebtesten Speisen der Deutschen zu: Cornelia Poletto beginnt am Montag mit Platz fünf, den Schlusspunkt setzt am Freitag Jörg Sackmann mit dem Gericht, das die Zuschauer auf den Spitzenplatz der „Deutschen Koch-Charts“ gewählt haben. Und, meint M.P., was schmeckt Dir? Mehr…

Sorbet, Dominostein und Winbeutel im Leipziger Tresor

17. Oktober 2010 Keine Kommentare

Wieder ein Idee von Peter Niemann: In seiner Patisserie verwandeln sich seine Bio- Quitten  zu Sorbet, in Verbindung mit Johannisbeeren zu Dominosteinen, oder zu einem fruchtigen Kontrast in emit Meersalz gewürzte Windbeutel. M.P. meint, da kann der Gast gespannt sein auf das Menü! Bestimmt auch so eine super Sache! Mehr…