Im „Vodka-Train“- von Russland nach China

"Vodka-Train“- eine außergewöhnliche Tour mit Kosmopoliten aus aller Welt

„Vodka-Train“- eine außergewöhnliche Tour von Russland nach China. Im Juni 2010 machen sich Abenteurer und Sportler aus aller Welt auf den Weg um eine außergewöhnliche Tour von Moskau nach Peking anzutreten. Diese internationale Community eint der Wunsch Nostalgie, Natur und Kultur mit Spaß und Sport zu verbinden. Das Angebot der Tour von SMS Frankfurt trägt den Markennamen „Vodka Train“. In fünf Wochen beginnt die große Tour, die als spezieller Auftakt für zukünftige Events, Incentives und Tourenangebote von SMS Frankfurt vorgestellt wird.M.P. fragt sich aber, geht es mehr um den Vodka, oder den Abenteuerspaß auf und mit der Trans-Sib? Na denn, Nazdorowje!

Skurrile Momente, bunte Bilder und extreme Augenblicke in den Weiten Asiens sind garantiert. Jürgen Schreiter, Inhaber von SMS Frankfurt, Trainer für Ultramarathon und Visionär für ein gutes kosmopolitisches Leben erklärt: „Ich möchte Menschen aus aller Welt begeistern, individuell und in Teams unvergessliche Momente zu erleben.“ Seiner Einladung mit dem Titel ‚Join the Vodka Train‘ folgten Teilnehmer aus Australien, Barbados, China, Deutschland, Großbritannien, Irland, Kanada, Niederlande und USA. Weitere Angebote, Details und Anfragen für individuelle Touren und Trainings unter www.incentives-worldwide.com.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.