Tibet-Kolloquium 27.11.2013

Lhasa, TibetAm Mittwoch, dem 27. November, findet um 18 Uhr am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin ein Tibet-Kolloquium statt. Die Veranstaltung findet im Raum 507, in der Invalidenstrasse 118 statt. Thema: „Muslim-Tibetan trade relations in Amdo, past and present“. Referent: Marie-Paule Hille (CECMC-EHESS, Paris) Wo: Invalidenstr. 118, Raum 507 (S‐Bahn Nordbahnhof, U6 Naturkundemuseum).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.