Im Land des Donnerdrachens wird gefeiert!

Bhutan  4Wenn die Festival Saison in Bhutan sich von März bis Mai 2017 erstreckt, dann können Gäste die Schönsten in der ehemaligen Hauptstadt des Landes besuchen und im COMO Hotel, dem COMO Uma, Punakha wohnen. Die farbenfrohen und extravaganten Festivals sind längst zum Markenzeichen des Landes geworden. Neben der aufregenden Gelegenheit, Tradition hautnah zu erleben, können die Gäste im Rahmen der jährlich stattfindenden Festivals die Kultur des Landes näher erforschen. Die heiligen Zeremonien sorgen für den Erhalt alter Sitten und Gebräuche und ehren Geschichte und Religion.Neben den prächtigen Festivals bietet Bhutan zahlreiche Attraktionen, die sich problemlos mit den Feierlichkeiten verbinden lassen. Schon mal Bhutan auf dem Fahrrad erkundet? Eine Welt der Gelassenheit und Schönheit, die sich über die Jahrhunderte hinweg bewahrt hat, eröffnet sich dem Besucher. Das zweite luxuriöse Hotel der Gruppe COMO Uma, Paro, schmiegt sich an den Himalaya und bietet einen idealen Ausgangspunkt für Touren ins Gebirge zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Die vom Hotel organisierten Touren gewähren Einblicke in die Traditionen des Landes, in die Natur mit ihren Bergen, Seen und Flüssen sowie in die Klöster und Sehenswürdigkeiten von Bhutan.

Festival Daten:

Punakha Drubchen: 2 – 6. März 2017
Punakha Tshechu: 7 – 9. März 2017
Paro Tshechu: 7 – 11.April 2017
Ura Yakchoe: 7 – 10.Mai 2017

 

www.comohotels.com/umaparo/

Dieser Beitrag wurde unter Medien, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.