100 % Neapel zum Mitnehmen

„‚LuisaKocht’ ist weit mehr als ein traditioneller, italienischer Feinkostladen. Mit ihrem Ladenkonzept ‚LuisaKocht’ in Berlin-Prenzlauer Berg bringt die neapolitanische Unternehmerin und Köchin Luisa Giannitti den Geschmack ihrer Heimat auf die Teller der deutschen Hauptstadt. Ihre Spezialität: Hochwertige Koch-Sets, die nicht nur Zeit sparen, sondern auch Spaß machen. Um den authentischen Geschmack Neapels nach Berlin zu holen, arbeitet Giannitti eng mit ausgewählten, italienischen Produzenten zusammen, die sie seit Jahren persönlich kennt. Den Großteil dieser Lebensmittel konnten Berliner Kunden bislang nur selbst aus den süditalienischen Ferien importieren. Darunter finden sich beispielsweise besondere Mehle, schwarzer Venere Reis und geschmackvolle Tomaten direkt vom Vesuv. Passend zu den Feinkost-Produkten bietet Giannitti in ihrem Laden hochwertige Kochutensilien an, von deren besonderen Fähigkeiten liebevoll auf kleinen Kärtchen erzählt wird. Neben dem Verkauf von seltenen italienischen Produkten bereitet die passionierte Köchin im Schaufenster des Ladens frischen Pizza- und Pastateig zu – das Herzstück vieler Koch-Sets. So können Kunden und Passanten live zuschauen, wie der Teig geknetet und bei Pasta entsprechend gefüllt wird. Giannitti: „Im Süden Italiens ist es Gang und Gäbe, frisch zubereiteten Teig in Portionen an der Straßenecke zu kaufen. Dadurch bin ich auf die Idee mit den neapolitanischen Koch-Sets gekommen.“

 

Luisakocht ist dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr geöffnet und samstags von 10 bis 16.30 Uhr. www.luisakocht.de

Dieser Beitrag wurde unter Food, Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.