Wissenschaftliche Kochshow im 12. Kulinarischen Kino 2018

Am 19.02.2018 geben die drei Experten Thomas Bühner (Osnabrück), PD Dr. med. Thomas Ellrott (Göttingen) und Prof. Dr. Thomas Vilgis (Mainz) Kostproben von „T hoch 3 – Die wissenschaftliche Kochshow“. Dabei betrachten Sie das diesjährige Motto des Kulinarischen Kinos der Berlinale „Life is delicate“ aus Sicht der Küche, der Medizin und der Chemie. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr zur TeaTime im Gropius Mirror Restaurant. Die vorherige Anmeldung ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.