Auf Ornellaia hat die Lese begonnen

„Nach zweiwöchiger Lese der weißen Trauben haben wir am 31. August auf Ornellaia mit der Ernte der roten Trauben begonnen. Durch einen regenreichen Frühling wurden unsere Nerven auf eine harte Probe gestellt, um mit dem explosiven Wachstum der Reben und einem hohen Krankheitsrisiko Schritt zu halten. Für all das wurden wir mit einem exzellenten Fruchtansatz und einer optimalen Entwicklung der Trauben belohnt. Der Sommer machte mit viel Sonnenschein, hohen Temperaturen und ausreichenden Niederschlägen jeden Gedanken an Trockenheit überflüssig.

Die Reife wurde ohne Eile erreicht und erlaubte es uns, zu der auf Ornellaia üblichen Erntezeit mit der Lese zu beginnen. Nächste Woche soll es kühler werden und wir hoffen, dass das ideale Bedingungen für die Weinernte schafft, die den ganzen Monat September dauern sollte und in den ersten Oktobertagen mit den zuletzt reifenden Sorten abgeschlossen sein sollte“, so Axel Heinz, Gutsdirektor und Önologe von Ornellaia

Dieser Beitrag wurde unter Wein & Co. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.