Can Bordoy Grand House & Garden – Mallorcas neuer Stern am Hotelhimmel

Die Calle Forn de LaGlòria ist eine der bekanntesten Straßen in Palma de Mallorca. Hier erwacht nun ein legendäres Altstadtpalais aus dem 16. Jahrhundert zu neuem Leben, das exquisites Boutiquehotel Das Can Bordoy Grand House & Garden. 24 exklusive Suiten, ein moderes Kulinarik-Konzept und ein Spa erwarten die Gäste. Vier Jahre dauerte dieser intensive Prozess. Voraussetzung war, die Essenz des Gebäudes zu erhalten und das historische Erbe zu schützen.

 Samt und ultramarine Töne kombinieren sich mit zarten mallorquinischen Stoffen. Möbel im Avantgarde Stil treffen auf prächtige Kunstgegenstände, sorgfältig ausgesucht in  Antiquitätenläden und auf Auktionen rund um den Globus. Wände, Decken und Fußböden wurden restauriert,durften dabei aber ihre Ursprünglichkeit behalten. Das Restaurant, ein wunderbarer Brückenschlag zum Garten, der sich schon im Namen zeigt: Botànic. Küchenchef ist Andrés Benitez. Ein Meister seines Fachs, der die letzten sieben Jahre ein Michelin-Stern-gekröntes Restaurant leitete. Mit seinem Kulinarik-Konzept bringt er etwas völlig Neues in Palmas Altstadt. Verwendet werden ausschließlich Bio-Produkte aus lokalem und regionalem Anbau. Das Resultat sind mallorquinisch-mediterrane Kreationen auf Spitzenniveau, die überraschen.  Das Can Bordoy Grand House & Garden wird von Giovanni Merello, Managing Director, geleitet. Er und sein Team leben das Motto: „Luxury isall about comfort“. Die Raten der Deluxe Suiten  beginnen – je nach Saison – ab 580 Euro pro Nacht.

www.canbordoy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.