Hotel Walther mit neuem Restaurantkonzept

In der „La Trattoria“ gibt es eine authentische italienische Küche. Hausgemachten Pasta-Kreationen sorgen für eine große Portion Italianità,

Das Hotel Walther in Pontresina startet mit einem neuen kulinarischen Angebot in die Sommersaison 2019. Aus der „La Stüva“ wird „La Trattoria“. Für die Ausarbeitung des Konzeptes konnte Küchenchef Peter Maxlmoser unter anderem auf die Expertise von Spitzenkoch Reto Lampart („Lampart’s“ in Hägendorf, 2 Michelin-Sterne und 17 Gault-MillauPunkte) zurückgreifen. Für die Innenausstattung des Lokals mit 50 Plätzen zeichnet erneut die renommierte Zürcher Interior Designerin Virginia Maissen verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.