THE NONAME in Berlin eröffnet

Küchenchef ist Sternekoch David Kikillus.

Im Rahmen der 2. Luxury Late Night 2019 der ITB öffnete das Restaurant The NoName in der Oranienburger Strasse in Berlin Mitte. Glückwünsche überbrachte der Minister des Glück der Regierung von Bhutan.Nach nur sieben Monaten Umbauzeit eröffnete Inhaber Dr. Joachim Köhrich, Inhaber der Heckmann-Höfe sein neues Objekt, in dem sich vorher das Café Orange befand, das nach über 20 Jahren seine Pforten schloss.
Altbauflair, bis zu 5 Meter hohe Decken und wunderschöner Stuck geben dem neuen Restaurant eine ganz besondere Note.

Glückwünsche überbrachte der Minister des Glück der Regierung von Bhutan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.