„Amazonica“ mit kulinarischer Vielfalt

Eine auf Live-Cooking und Frische spezialisierte Gaststätte. Foto: ©Marché International.

Eine Marktküche mit Exotik, das können die Besucher der Wilhelma im neuen Marktplatzrestaurant Amzonica von Marché Mövenpick in der Stuttgarter Wilhelma erwarten. Neben dem Amazonica betreibt das Schweizer Gastronomieunternehmen Marché International im Herzen der Wilhelma außerdem das gleichnamige Bistro „Belvedere“, das mit typisch italienischen Köstlichkeiten wie hausgemachter Pasta, aromatischen Antipasti, frisch belegter Focaccia und himmlischen Dolci zur Pause zwischendurch einlädt. Außerdem von Marché International betrieben wird das Restaurant am Schaubauernhof, das die saisonale Marktküche sowie Produkte von regionalen Produzenten ins Zentrum stellt.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.