Berliner Meisterköche 2019 nominiert

In diesem Jahr wird Berlin Partner zum 23. Mal die Berliner Meisterköche auszeichnen. Jetzt haben die Mitglieder der unabhängigen Berliner Meisterköche-Jury die Nominierten in den Kategorien bekannt gegeben.

Aufsteiger des Jahres 2019:

  • Lukas Bachl, Slate
  • Sophia Rudolph, Panama
  • Yannic Stockhausen, Cordo
  • Tim Tanneberg, Eins44
  • Philipp Vogel, Orania

Berliner Gastgeber 2019:

  • Mathias Brandweiner, POTS (Restaurantleiter und Sommelier)
  • Ivo Ebert, einsunternull (Gastgeber und Sommelier)
  • Oliver Kraft, Lorenz Adlon Esszimmer (Maître d’hôtel)
  • Jacqueline Lorenz, prism (Sommelière und Gastgeberin)
  • Steve Pietschmann, Restaurant am Steinplatz (Gastronomischer Leiter)

Berliner Szenerestaurant 2019:

  • 893 Ryōtei
  • Aldimashqi
  • Crackers
  • FREA
  • Layla

Berliner Kiezmeister 2019:

  • Blomeyer’s Käse, Charlottenburg
  • Blutwurstmanufaktur Benser, Neukölln 
  • Domberger Brot-Werk, Moabit 
  • Du Bonheur Anna Plagens, Prenzlauer Berg
  • Maître Philippe & Filles, Wilmersdorf
Dieser Beitrag wurde unter Food, Medien, News, Savoir vivre abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.