Carl & Sophie am Spreeufer

Das Restaurant Carl & Sophie hat innen 60 und außen 50 Plätze und ist täglich von 12:00 bis 1:00 Uhr geöffnet.

Auf Bolles altem Meierei-Gelände von 1890 in Moabit tut sich was: Direkt an der Spree eröffnet das Restaurant Carl & Sophie. Das Restaurant bekennt sich durch Details und das Interior zur Geschichte der Meierei: Alte Industrie-Lampen, Holztische und Korbsessel verleihen Carl & Sophie Gemütlichkeit und einen unverwechselbaren Charakter. Auf der großzügigen Terrasse mit Blick auf die Spree genießen die Gäste den Charme von Bolles denkmalgeschützten Klinkerbauten. Das namensgebende Ehepaar Bolle inspiriert auch die moderne Küche des Restaurants, die Küchenchef Maico Orso abwechslungsreich und kreativ gestaltet. Orso, der in Berlin aufgewachsen ist, liebt die Natur und alles, was sie zu bieten hat. Genau deshalb lässt sich seine Küche in kein gängiges Raster einfassen.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.