Ausstellung FOOD FOR THE EYES

Zur Einstimmung auf die feinen kulinarischen Hochgenüsse wird während einer 30minütigen Führung ein intensiver Einblick in die vielen Geschichten des Essens in der Fotografie vermittelt.

Am 13. August2019 tischt der Festivalleiter des eat! berlin, anlässlich der Ausstellungsreihe FOOD FOR THE EYES , ein exquisites Vier-Gang-Menü mit erlesener Weinbegleitung auf: Karina Appeldorn (Pâttisière des Jahres 2015, Gault&Millau), die Zweisterneköche Sebastian Frank** (Bester Koch Europas 2018, Madrid Fusion) und Marco Müller** (Koch des Jahres 2018, Rolling Pin Award) und Sternekoch Max Strohe* (Aufsteiger des Jahres 2016) werden zwischen Werken von Nobuyoshi Araki, PeterFischli, Irving Penn, Cindy Sherman im zeitgenössisch musealen Ambiente ihre Kochlöffel schwingen. 

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.