„Foodstock“ in Stockholm

Festival mit dem Untertitel „Ein Fest des nordischen Kochhandwerks“ 

Am Wochenende 31. August – 1. September kochen 18 Spitzenköche aus Schweden und Europa auf der Schäreninsel Fjäderholmarna vor Stockholm, um unter freiem Himmel authentische Gerichte aus lokalen Zutaten. Ein Höhepunkt des Programms ist der Popup-Tisch der Kampagne „Ein Land wird Restaurant“ am 31. August. Bei diesem einzigartigen Mittagessen haben 100 Gäste die Gelegenheit, Nützliches über die schwedische Natur zu lernen und ihre Schätze in einem Gourmetessen zu genießen. Tickets für dieses einzigartige Erlebnis sind auf der Seite www.foodstock.se zu buchen.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.