Gebietsweinprämierung Saale-Unstrut 2019

Die Bekanntgabe erfolgte in Anwesenheit der Saale-Unstrut Gebietsweinkönigin 2018/ 19 Gina Maria Gräfe.

Die Winzer an Saale-Unstrut blicken auf ein Jahr der klimatischen Superlative zurück. Es zählt zu einem der wärmsten und trockensten Weinjahre seit der Wetteraufzeichnung in der Region Saale-Unstrut. Die außergewöhnlichen Wetterbedingungen führten insbesondere bei den weißen Burgundersorten und dem Riesling zu vollmundigen, gehaltvollen Weißweinen. Über die Qualität der angestellten Weine urteilte eine siebenköpfige Jury. Sie vergab an 249 Saale-Unstrut Weine und 13 Sekte bzw. Seccos 54 Goldene, 137 Silberne und 71 Bronzene Weine die Prämien.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.