Uhren aus dem Wienerwald

Foto: VIRIBUS UNITIS

Thomas Hiden ist der Gründer der österreichischen Luxusuhrenmarke VIRIBUS UNTITIS, die sich auf Stahl- und Bronzeuhren im modernen Retrodesign spezialisiert hat. Jedes Modell gibt es nur und ausschließlich in kleinen und kleinsten Auflagen von allerhöchstens 200 Stück, dabei handelt es sich um Uhrengehäuse aus hochwertiger Bronze, die bei anderen Luxusuhrenmarken erst ab 3.000 und mehr Euro verfügbar sind. Schweizer Qualitätsuhrwerke, penible Handarbeit in einer Manufaktur im Wienerwald und in Wien und nicht zuletzt stylishes, modernes Design, das echte Highlights am Handgelenk setzt.

Dieser Beitrag wurde unter News, Zeitmesser veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.