WERKSTÜCK WEIMAR auf dem 30. Goethe-Weinfest

Thüringer Einzellage Weimarer Poetenweg, c. Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG

Auf der Thüringer Einzellage Weimarer Poetenweg stehen auf 45 Hektar rund ein Dutzend Rebsorten, die unter eigener Marke in die Flasche kommen. Darunter die Klassiker Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Grauburgunder und Auxerrois. Erstmals spendierten die Anlagen bei Kromsdorf im Jahrgang 2018 – im Rahmen des 30. Weinfestes ( Vom 29. August bis 1. September 2019) zu Ehren des Dichterfürsten – auch eine honigsüße Muscaris Auslese. Die ist u. a. auf dem historischen Weimarer Frauenplan zu entdecken, dort präsentiert dort die Vinothek im Kirms-Krackow-Haus die WERKSTÜCK WEIMAR-Kollektion.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.