Preisträger der Gault&Millau Deutschland Restaurant- und Weinguides 2020

Bester deutscher Koch im Ausland: Heinz Beck vom „La Pergola“ in Rom.

Erstmals wurden im Rahmen einer großen, feierlichen Gala die Auszeichnungen des Gault&Millau Restaurant- und des Weinguides Deutschland in Berlin verliehen. Koch des JahresTohru Nakamura vom Restaurant „Werneckhof by Geisel“ in München. Aufsteiger des Jahres Christian Eckhardt vom „Purs“ in Andernach bei Koblenz. Entdeckung des Jahres Dustin Dankelmann vom „959“ in Heidelberg. Gastgeber des Jahres David Breuer von der „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn. Pâtissier des Jahres Marco D’Andrea vom Hotel „The Fontenay“ in Hamburg. Gastronom des Jahres Günther Jauch von der „Villa Kellermann“ in Potsdam. Sommelière des Jahres Nina Mann vom „Victor’s Fine Dining by Christian Bau.



Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.