Burda übernimmt Gault&Millau

Chefredakteur und Chef-Tester von Gault&Millau Deutschland wird Christoph Wirtz.

Im Schatten von Corona: Der internationale Restaurant- und Wein-Guide Gault&Millau wird in Deutschland ab sofort von Hubert Burda Media (u.a. Focus, Bunte) verantwortet. In enger Zusammenarbeit mit dem Lizenzgeber der 1969 in Frankreich gegründeten Genuss- und Gastronomie-Marke wird Burda das Geschäftsmodell weiter ausbauen. Die Leitung des Experten-Beirats übernimmt Otto Geisel.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.