Rezepte von Hauptstadt-Köchen auf 250 Plakaten in Berlin

Die Akteure: Bob & Thoms, Bricole, BRLO Brwhouse, Cell, Christopher’s, Fleischerei, Herz & Niere, Jubel, SchmidtZ&KO und Volt

Ab heute verwandeln sich 250 Plakate in ganz Berlin in “das Größte Kochbuch der Welt”. Köche haben dazu Rezepte und Fotos geliefert. Die großen Werbeflächen – digital und analog – sind im ganzen Stadtgebiet verteilt und können einfach abfotografiert werden. So kommt Gastro-Feeling in heimische Küchen – solange bis für die Restaurants wieder ein normaler Betrieb möglich ist. Zudem wird damit Aufmerksamkeit geschaffen für die Situation von Restaurants in Zeiten von Corona, die auch nach den Lockerungen ab dem 15. Mai herausfordernd bleibt.

Hier gibt es alle Rezepte als PDF zum Download

Dieser Beitrag wurde unter Food, Medien, News, Savoir vivre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.