Schwimmen in der Stadt

Schwimmen in der Stadt ist in der Schweiz bekanntlich ein weit verbreitetes Freizeitvergnügen.

Vom 20.06.-02.08.2020 wird die Ausstellung „Swim City“ des Schweizerisches Architekturmuseum Basel im Deutschen Architekturzentrum Berlin gezeigt (www.daz.de/de/swim-city). Die Ausstellung thematisiert die Vorreiterrolle Schweizer Städte in Sachen Flussbaden. Unter anderem wird die Basler Initiative des beliebten Flussschwimmens präsentiert – und natürlich auch die Verbindung zum Projekt „Flussbad“ in Berlin geschlagen.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.