Berliner Döner Bowls

Ø27 ist die Hommage an das Berliner Kult-Gericht, den Döner. Es gibt ihn nun als würdevolles Update mit „Wohlfühl-Charakter“ und mit Soßen ohne Mayonnaise und das ganze neben Pide und Dürüm sogar als Bowl, als Signature-Bowls mit 27 cm Durchmesser. Gegründet und betrieben wird das Ø27 von den Berlinern Gastronomen Behnam Mashoufi & Babak Tajbakhsh in Zusammenarbeit mit dem Kebab Connoisseur Göksel Bas. Als Küchenchef ist Philipp Kossack mit an Bord. Vorzüglich und mehr als nur eine lukullische Sensation, das Bibimbap in der neuen Kombination als Döbimbap. Köstlich die Pickles, die Crispy Polenta Cubes und die Fried Beet Potatoes. Hier wird Mann, oder Frau unweigerlich zum Wiederholungstäter!

Öffnungszeiten: Montag: 11:00 – 23:00 Dienstag: 11:00 – 23:00 Mittwoch: 11:00 – 23:00 Donnerstag: 11:00 – 23:00 Freitag: 11:00 – 02:00 Samstag: 11:00 – 02:00 Sonntag: 12:00 – 22:00. Foto: Einer der Dönerchefs: Babak Tajbakhsh.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.