Barbados Oistins Fish Fry

Barbados, eine Insel mit dem so typischen Gesicht der tropischen Paradiese im Herzen der Karibik. Eine Insel, die mit langen Sandstränden und der für Barbados landestypische Bajan-Küche, die von afrikanischen, karibischen, europäischen und westindischen Einflüssen geprägt ist. Dazu gehört immer auch die „Bajan Hot Sauce“ oder die“Barbados Pepper Sauce“. Die Spezialität der Insel ist der Fliegende Fisch („Flying Fish“). Legendär sind die Märkte, wie z.B. Oistins Fish Fry. An den Wochenenden kann man hier in eine Atmosphäre von Musik und landestypischen Genuss, im wahrsten Sinne des Wortes eintauchen. Unzählige kleine und große Garküchen und Streetfoodstände bieten hier Gegrilltes und Gekochtes aller Art an, darunter die besten Meeresfrüchte wie Hummer und die berühmten Fliegenden Fische. Alles wird übertönt von nationalen und internationalen musikalischen Klängen, wobei die Angebote von Kunsthandwerkobjekten nicht zu kurz kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.