Hommage an einen Ort und seine Kunst

ViadiMezzo heißt der neue Rotwein der Tenuta di Ghizzano, benannt nach der Hauptstraße des historischen Ortes Ghizzano di Peccioli in der Provinz Pisa und des gleichnamigen Kunstprojektes, das der britische Künstler David Tremlett entwarf. Durch seine Bemalung der Häuserfassaden wurde die Straße zu einem echten, lebendigen und farbenprächtigen Kunstwerk. Der Rotwein ViadiMezzo kann auf dem Weingut selbst oder im Onlineshop www.tenutadighizzano.com/shop.html erworben werden und ab Frühjahr 2021 wird auch sein weißes Alter-Ego ViadiMezzo Bianco, ebenfalls mit einem Etikett von David Tremlett, verfügbar sein. Die Tenuta di Ghizzano ist seit 1370 im Besitz der Familie Venerosi Pesciolini und liegt im gleichnamigen, kleinen Ort.

Dieser Beitrag wurde unter News, Wein & Co. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.