eins44 bringt Farbe auf den Tisch

Küchenchef Daniel Achilles hat ein Ostermenü zusammengestellt, das alle Krisen und Maßnahmen für einen Moment vergessen lässt. Unter dem Motto „Neuköllner Finesse“ wird feiertäglich aufgetischt – ohne in Dekadenz zu verfallen. Das eins44 steht für lässiges Fine-Dining und beweist, dass es weder Hummer noch Kaviar bedarf, um ein prächtiges Dinner zu gestalten. Seit Achilles im zweiten Lockdown die Führung des kreativen Küchenteams im eins44 übernommen hat, frischt er die Wohlfühlküche durch aromatische, experimentierfreudige Spannungsmomente auf. Über www.the-good-taste.de wird das Menü auch nach Ostern verfügbar sein

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.