Danke Eckart Witzigmann


Die Gastgeber (v.l.n.r.) Tobias Berghäuser (Geschäftsführender Direktor KPM Hotel & Residences Berlin), Hans-Peter Wodarz (im Namen aller Köchinnen und Köche & Förderer und ehemaliger Witzigmann-Schüler) ehren den Koch des Jahrhunderts Eckart Witzigmann (Mitte) gemeinsam mit Jörg Woltmann (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin) in Berlin.KPM Hotel & Residences/Witzigmann.

Anlässlich seines 80. Geburtstages und 60 Jahren leidenschaftlichen Wirkens in
Berlin für höchste Kochkunst, exquisite Tischkultur und kulinarische Kultur-Highlights war es den Gastgebern Tobias Berghäuser (Geschäftsführender Direktor KPM Hotel & Residences Berlin), Hans-Peter Wodarz (im Namen aller Köchinnen und Köche & Förderer und ehemaliger Witzigmann-Schüler) und Jörg Woltmann (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin) eine besondere Freude, Eckart Witzigmann im KPM Quartier in Berlin mit einer großen Feier zu ehren.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.