Reisen mit der Rhätischen Bahn

Bereits seit 2013 bezieht die RB die Energie für die Personenzüge zu 100% aus Wasserkraft. Neben der Nutzung von erneuerbaren Energien liegt ihr auch die Herkunft der Ressourcen am Herzen, deshalb fahren alle Personenzüge ausschließlich mit Wasserkraft aus Graubünden. Ebenfalls vollständig aus Wasserkraft stammt der Strom für alle RhB-Immobilien. Nachhaltigkeit ist die Zukunft und durch den Einsatz von erneuerbarer Energie, einer gesteigerten Energieeffizienz und dem Bewahren eines UNESCO Welterbes leiste man seinen Beitrag zu einer besseren Zukunft. (ots)

Dieser Beitrag wurde unter Eisenbahn, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.