11. Auflage der Ski-WM der Gastronomie

Wieder Medaillenjagd im Schnee: Am 10. und 11. April 2019 heißt es für Gastro-Mitarbeiter bei der 11. Auflage der Ski-WM der Gastronomie raus aus Küche, Rezeption oder Schankraum und ab auf die Piste. Austragungsort der elften Auflage der Ski-WM der Gastronomie ist auch in diesem Jahr die berühmte Idalp in Ischgl.

Idalp April 2018

Auf dem Pflichtprogramm der Weltmeister-Anwärter: Riesenslalom. Und das möglichst schnell. Dabei treten die Teilnehmer an zwei Wettbewerbstagen in den Kategorien „Hoteliers, Gastronomen,Köche, Hotelmitarbeiter, Hotelfachschüler und Gäste“ (10.4.) sowie „Sommeliers, Barkeeper, Kellner, Winzer und Zulieferer“ (11.4.) in zwei Durchgängen im Riesentorlauf gegeneinander an. Abschluss und Highlight des sportlichen Wettkampfs ist die Sieger-Party, bei der in der Vergangenheit bereits namhafte Showstars wie Jürgen Drews oder die Disco Boys mit ihrem Show-Programm begeisterten. 

Die Anmeldung zur Ski-WM ab sofort unter:

www.ski-wm-der-gastronomie.de

Anmeldeschluss ist der 5. April 2019.

Nun ist sie wieder da, die Zeit zum „Skifoarn“

Das wechselhafte Herbstwetter mit Neuschnee und Minusgraden erfreut in diesen Tagen nicht nur die sportlichen Alpinskiasse. Am Pitztaler Gletscher konnte jetzt auch vorzeitig bereits die Höhenloipe mit einer Länge von 4,7 km in Betrieb genommen werden. Die Höhenloipe Pitztaler Gletscher ist mit dem Pitzexpress und der 6 er Sesselbahn Gletschersee leicht erreichbar und zwangsläufig hört man da den alten Hit von Ambros wieder: Skifoarn„.

Weiterlesen