Berliner Bonvivant Cocktail Bistro mit neuem Küchenchef


Küchenchef Nikodemus Berger

Das Team im Cocktailbistro Bonvivant neu auf. Die vegetarische Küche übernimmt der junge Nikodemus Berger, der sich mit Energie und frischen Ideen nach seiner Ausbildung im Le Meridien in seiner Heimatstadt Wien in nur vier Jahren an die Spitze der Küchenhierarchie gekocht hat. Nach Stationen im Reinstoff und im Le Faubourg beweist der 27-jährige nun seine Kreativität als Chef de Cuisine in der Schöneberger Goltzstraße. Geöffnet ist das Bonvivant mittwochs bis samstags ab 18:00 Uhr.

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Köpfe des Restaurant Ikarus


©Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

Im Salzburger Festspielmonat August, gehört die Bühne des Hangar-7 ganz den kreativen Köpfen des Restaurant Ikarus. Executive Chef Martin Klein, die beiden Küchenchefs Tommy Eder-Dananic und Martin Ebert, Chef Patissier Stefan Howells und eine perfekt eingespielte Crew zeigen dann ihre eigenen Kreationen. Die historischen Flugzeuge der The Flying Bulls bilden dabei die passende Kulisse, wenn das Restaurant Ikarus zur Startbahn für Höhenflüge des guten Geschmacks wird. Service-Chef Matthias Berger und Restaurantleiter Florian Kempinger sorgen mit umsichtigem sowie professionellem Service für eine entspannte Atmosphäre und angenehme Reiseflughöhe.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Wüste satt!

Das Resort Six Senses Shaharut liegt im Arava-Tal im Süden der Negev-Wüste in Israel will nun ab August sein Gäste empfangen. 60 Suiten und Villen, die sich über die weite Wüstenlandschaft verteilen, sollen den Gästen zusammen mit dem einzigartigen Spa einen perfekten Ort der Entspannung bieten. Die Küchen des Resorts sind von der Eat With Six Senses-Philosophie für köstliche und nahrhafte Menüs inspiriert, sodass Gäste ihre Teller ganz ohne Einschränkungen und schlechtes Gewissen füllen können, ganz gleich ob im Hauptrestaurant Midian, in der Mezze- und Tapasbar Edom View, in der Jamillah Lounge oder beim Grill am Pool. Man kann auch einen privaten Koch für ein Essen in der eigenen Villa buchen oder ein Wüstenpicknick im Beduinenstil von Küchenchef Amir Kalfon mit Weinen der Region genießen.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

JRE-Europakongress 2022 in Berlin

Die deutsche Jeunes Restaurateurs Deutschland – Sektion wird im September 2022 den Europakongress in Berlin ausrichten. Beim – in gewöhnlichen Zeiten – alle zwei Jahre stattfindenden Europakongress treffen sich Köch*innen aller JRE-Sektionen, um den Blick über den nationalen Tellerrand zu wagen. Eigentlich war der Kongress schon für dieses Jahr geplant, wurde aber aufgrund der Pandemie verschoben. Jüngst traf man sich zur Sommertagung im Hotel Hirsch bei Michael Oettinger in Fellbach. Thema war unter anderem das 30-jährige Jubiläum der JRE.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Sylt: Johannes King geht und Jan-Philipp Berner kommt

Johannes King, seit der Eröffnung im Jahr 2000 Patron und Gastgeber im Söl’ring Hof auf Sylt, übergibt das Zepter, zum 1. Januar 2022, an  2-Sterne-Koch Jan-Philipp-Berner. Johannes King bleibt dem Haus und der Insel erhalten. Er konzentriert sich weiterhin auf seinen Genuss-Shop in Keitum.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Magnum-Edition vom Ätna

Passopisciaro, das Weingut dem die önologische Renaissance am Ätna zu verdanken ist, feiert in diesem Jahr zwei Jahrzehnte seit der ersten Lese und tut dies mit einer speziellen Magnum-Edition des Nerello Mascalese. Zum Passopisciaro gehören aktuell 26 Hektar Weinberge am Nordhang des Ätna, bepflanzt mit Nerello Mascalese (häufig wurzelechte Reben mit einem Alter von 80 bis 120 Jahren), aber auch Petit Verdot, Cesanese di Affile und Chardonnay. Neben Passorosso, Passobianco und die Contrada-Weine, gehört zum Sortiment auch der hochkarätigen Cuvée Franchetti aus Petit Verdot und Cesanese d’Affile. Andrea Franchetti ist auch Eigentümer der Tenuta di Trinoro in Sarteano (Val D’Orcia) in der Toskana, bekannt für ihren legendären gleichnamigen Wein aus Bordeaux-Rebsorten.

Veröffentlicht unter News, Wein & Co. | Schreib einen Kommentar