Daniel Achilles nun Partner für die Küche im eins44

Eins44 ist täglich ab 17h geöffnet. Im Sommer lädt die große Terrasse im dritten Hof der Otto-Reichel-Höfe ein.

Mit dem in der Vergangenheit zweifach besternten Spitzenkoch Daniel Achilles stellt eins44 Betreiber Jonathan Kartenberg seinem Küchenchef Tim Tanneberger eine Berliner Größe an die Seite. Sieben Tage die Woche bietet das eins44 ab sofort wöchentlich wechselnde à la carte Gerichte an, die den Gästen das Konzept der neuen Produkt-fokussierten und saisonal-regionalen Küche offenbaren. Die passenden Weine dazuladen ein, sich auf eine abwechslungsreiche Deutschlandtour zu begeben. eins44, Elbestraße 28/29, 12045 Berlin

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Endlich wieder Dänemark!

Der Aufenthalt muss außerhalb der Hauptstadt Kopenhagen und der Gemeinde Frederiksberg stattfinden und mindestens eine Dauer von sechs Nächten umfassen.

Dänemark öffnet die seit dem 13. März auf Grund der Corona-Krise geschlossene Grenze zum 15. Juni für Urlauber aus Deutschland. Die Einreise für deutsche Touristen ist an einen gültigen Buchungsbeleg geknüpft. Sämtliche Informationen zu Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie sicherem Reisen in Dänemark hat Dänemarks offizielle Tourismuszentrale VisitDenmark auf ihrer Website zusammengestellt: www.visitdenmark.de/coronavirus und www.visitdenmark.de/sicher-reisen  

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Barometer des Guide

Der Überblick über die Situation in der Topgastronomie wendet sich vor allem an den Food-Service und den Tourismussektor.

Der Barometer des Guide MICHELIN zeigt die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Sterne-Gastronomie rund um die Welt. Das Tool registriert, welche Sterne-Häuser in den 32 Standorten, in denen der Gastronomieführer präsent ist, wieder Gäste empfangen. Um in die Liste aufgenommen zu werden, müssen die Restaurants nachweisen, dass sie an mindestens drei direkt vorangegangenen Tagen geöffnet waren. Die Übersicht ist unter guide.michelin.com verfügbar.

Veröffentlicht unter Medien, News | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Sarah Wiener für „vom Hof auf den Teller“

Die EU-Abgeordnete wird Schattenberichterstatterin der EU-Landwirtschaftsstrategie „Farm to Fork“

„Die Farm-to-Fork-Strategie (vom Hof auf den Teller) und die Biodiversitätsstrategie sind wichtige Bausteine, um unser Lebensmittelsystem mit den Bedürfnissen unseres Planeten in Einklang zu bringen“, sagt Sarah Wiener. Die EU-Abgeordnete ergänzt: „Ich freue mich daher, seit heute auch Schattenberichterstatterin der Grünen für die Farm-to-Fork-Strategie im Umweltausschuss zu sein.“ Ihre Botschaft an alle: „Hiermit möchte ich alle LandwirtInnen, NahrungsmittelproduzentInnen und alle Essenden ermutigen: Lasst uns für zukunftsfähige, krisensichere und gerechte Strukturen arbeiten und kämpfen.

Veröffentlicht unter Food, Medien, News | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Schmelzwerk als Pop-Up

Schmelzwerk in den Sarotti Höfen, Mehrindamm 55, 10961 Kreuzberg.

Inspiriert durch Freunde und Gäste, hat Markus Herbicht die Idee eines Pop-Up Konzepts ins Leben gerufen. Der Start für das Pop-Up Schmelzwerk ist Pfingsten. Dieses lange Wochenende steht unter dem Motto „Spargel“. Vom 29. Mai bis zum 01. Juni 2020. Im Anschluss geht es im Juni und Juli nahtlos weiter mit der andalusischen Küche: Jamon – Paella & Vino. www.markusherbicht.de

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Sauli Kemppainen und sein Lunch-Konzept

Die Corona bedingten Öffnungszeiten des SAVU sind von Dienstag bis Samstag; Sonntag und Montag bleibt das Restaurant geschlossen.

Das Michelin-Stern-Restaurant SAVU am Kurfürstendamm 160 öffnet am 27. Mai wieder seine Türen und mittags zwischen 12:30 Uhr und 15:00 Uhr öffnen und ein alle zwei Tage wechselndes Lunchmenü anbieten. Zum Preis von 26,00 Euro bekommt der Gast zwei, für 36,00 Euro drei Gänge inklusive Brot, Wasser und Kaffee geboten. Das ist einmalig in der City-West. Wie sein Kollege, Zwei-Sterne-Koch Tim Raue, plädiert auch Kemppainen für eine Verlängerung der Öffnungszeiten bis 23:00 Uhr. www.savu.berlin

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar