Neuer Küchenchef

Das Café Wintergarten im gleichnamigen Theater präsentiert hat einen neuen Küchenchef Thomas Figovc. Der gebürtige Tiroler Figovc, der das Adlon mit eröffnet und später im Four Seasons am Gendarmenmarkt gearbeitet hat, ist nach 5-Sterne-Stationen in verschiedensten Ländern zurück in der Hauptstadt. Im Gepäck Spezialitäten und neue Rezeptideen aus dem Kärntner Jauntal, dem Lavanttal und der Südsteiermark.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Danke Eckart Witzigmann


Die Gastgeber (v.l.n.r.) Tobias Berghäuser (Geschäftsführender Direktor KPM Hotel & Residences Berlin), Hans-Peter Wodarz (im Namen aller Köchinnen und Köche & Förderer und ehemaliger Witzigmann-Schüler) ehren den Koch des Jahrhunderts Eckart Witzigmann (Mitte) gemeinsam mit Jörg Woltmann (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin) in Berlin.KPM Hotel & Residences/Witzigmann.

Anlässlich seines 80. Geburtstages und 60 Jahren leidenschaftlichen Wirkens in
Berlin für höchste Kochkunst, exquisite Tischkultur und kulinarische Kultur-Highlights war es den Gastgebern Tobias Berghäuser (Geschäftsführender Direktor KPM Hotel & Residences Berlin), Hans-Peter Wodarz (im Namen aller Köchinnen und Köche & Förderer und ehemaliger Witzigmann-Schüler) und Jörg Woltmann (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin) eine besondere Freude, Eckart Witzigmann im KPM Quartier in Berlin mit einer großen Feier zu ehren.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Noma nun mit dritten Michelin-Stern und beste Restaurant der Welt

„The World’s 50 Best Restaurant“ kürt die besten Restaurants der Welt. Nummer 1 ist das Noma in Kopenhagen, das zweitbeste Restaurant befindet sich auch in der dänischen Hauptstadt: „Geranium“. Das Noma wurde bereits zum fünften Mal ausgezeichnet (2010, 2011, 2012 und 2014 und 2021). Die komplette Liste gibt es hier: www.theworlds50best.com

Veröffentlicht unter Food, Medien, News, Savoir vivre | Schreib einen Kommentar

Neue Ausstellung im Museum Tirpitz

c.: TIRPITZMuseum

Die neue Sonderausstellung „Das letzte Mammut – der erste Mensch“ im Museum Tirpitz bei Blåvand zeigt ab dem 15. Oktober das Leben an der dänischen Nordseeküste vor 14.000 Jahren. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Eiszeitmädchen Ayla und ihr Aufwachsen in der Steppentundra. Die Sonderausstellung richtet sich vor allem an Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren und deren Familien. Zu sehen gibt es neben der Sonderausstellung im Museum Tirpitz auch die Dauerausstellungen „Geschichten der Westküste“ und „Gold der Westküste“ zum Thema Bernstein sowie „Eine Armee aus Beton“ zur Geschichte der dänischen Nordsee während des zweiten Weltkriegs und den Tirpitz-Bunker selbst. Die Sonderausstellung „Das letzte Mammut – der erste Mensch“ ist noch bis Herbst 2022 geöffnet.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Am 4. Oktober ist „Tag der Kanelbullar“

Der prominenteste „Thementage“ ist in Schweden der Tag der Zimtschnecke am 4. Oktober. Dann werden in Supermärkten und Cafés etwa 7 Millionen „Kanelbullar“ verkauft – in einem Land mit rund zehn Millionen Einwohnern. Obwohl Zimtschnecken, wie wir sie heute kennen und lieben, bereits seit den 1920er-Jahren verbreitet sind, wurde der süße Gedenktag erst im Jahr 1999 gestiftet. Wer sich zu Hause die Schürze umschnüren und selbst backen möchte, findet auf der Webseite von Visit Sweden ein klassisches Rezept.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Spitzenküche aus Kochboxen

Das Sternerestaurant OPUS V in der Mannheimer Innenstadt geht einen Schritt weiter als das übliche Delivery-Geschäft und will seine Zwei-Sterne-Küche in alle Esszimmer des Landes bringen. Perlhuhn, fermentierter Spargel oder Pateis de Nata werden kühlfrisch verpackt und dank dem Startup voilà (getvoila.com) innerhalb von 24 Stunden via Express- und Frischeversand in Kiel, Wiesbaden oder Bad Aibling zugestellt.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar