Ein Buch über die magische Qualität von Bhutan

M.P. hatte die Gelegenheit – die Autoren Sandy Shum und Karma Singye Dorji – in Amankora Paro zu treffen.

Das Buch „Dreaming of Prayer Flags, Erzählungen und Bilder aus Bhutan“  ist ein liebevoller Blick auf  das Leben in Bhutan. Von Sandy stammen die Fotos und von Karma sind die Texte.  „Alle guten Dinge in Bhutan beginnen mit dem Essen ,“ so beginnt Karma seinem ersten Essay in dem Buch. Und Sandy schreibt,  „mit meiner impressionistischen Fotografie, habe ich einen Weg gefunden, um die traumhafte,  magische Qualität von Bhutan zu beschreiben.“  Die Einfachheit des Lebens in Bhutan, das Glück der Menschen in ihrem Heimatland, ist das zentrale Thema des Buches.  

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.