Michéle Müller wird Executive Chef

Die 39-jährige Berlinerin Michéle Müller – bis dato im Hotel Adlon Kempinski Berlin – übernimmt als Executive Chef die Leitung der Küchenbrigade im Kempinski Palace Engelberg, das im Mai diesen Jahres die ersten Gäste empfangen wird. Sie ist zudem die erste weibliche Executive Chef in einem Schweizer Luxushotel. Ihre neue Aufgabe ist bereits ihr dritter Einsatz in der Schweiz: Von 2000 bis 2002 war sie als Chef de Patisserie im Grand Hotel Kronenhof in Pontresina und von 2008 bis 2009 als Sous Chef im Ferienart Resort & Spa in Saas Fee tätig.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.