Kulinarische Pop-up Zeile am Brandenburger Tor in Berlin

Die Terrasse des Restaurant Quarré im Hotel Adlon Kempinski Berlin wird für die kommenden Wochenenden in eine kulinarische Pop-up-Zeile. Hierfür öffnen sich die fünf großen Fenstertüren des Restaurants in Richtung „Unter den Linden“, aus denen köstliche Interpretationen lokaler und internationaler Streetfood-Spezialitäten zum Mitnehmen angeboten werden: Im ersten Fenster beginnt der Reigen mit dem Verkauf der berühmten Lobby- und Quarré- Klassiker: der „Adlon Döner“ in der edlen Version und der „Adlon Currywurst“ samt Goldstaub zu 6 Euro. Im zweiten Fenster folgt ein aus dem hoteleigenen Sra Bua Restaurant: Bao Buns, gedämpfte Teigtaschen. An der dritten Station. Hier gibt es Crunchy Chicken. Wer es doch lieber süß mag, kann sich aus dem vierten Fenster bedienen lassen mit Eisspezialitäten. Die Pop-Up Zeile im Hotel Adlon Kempinski Berlin ist vorerst jeweils am Samstag und Sonntag von 12 – 19 Uhr geöffnet.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.