Etichetta Nera 2021

Ein Wein erzeugt aus den Trauben von den höchstgelegenen und steinigsten Rebreihen der Colli di Luni zwischen dem Ligurischen Meer und den Apuanischen Alpen. Dieser Colli di Luni Vermentino DOC repräsentiert den Willen der Familie Bosoni, ihr Terroir und ihre Hauptrebsorte in genussreiche Schlucke purer Harmonie zu übersetzen. „Wir sind immer auf der Suche nach der Balance zwischen Frische und Komplexität“, erklärt Diego Bosoni, Vertreter der vierten Winzergeneration. Die Geschichte von LVNAE ist die Geschichte der Familie Bosoni, der Vermentino-Rebe und der Colli di Luni. Zum Betrieb gehören 65 Hektar eigene Weinberge und ein Netzwerk von über 100 kleinen zuliefernden kleinen Weinbauern, die die Textur des Territoriums ausmachen.

Dieser Beitrag wurde unter News, Savoir vivre, Wein & Co. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.