Côte d’Azur am Potsdamer Platz in Berlin

Irma La Douce öffnet täglich ab 18:00 Uhr. Reservierungen per E-Mail an irma@irmaladouce.de.

In dem Restaurant in der Potsdamer Straße, wo ganzjährig die moderne französische Genusswelt gefeiert wird, gibt es von Sonntag bis Dienstag nun ein besonderes Special: die Küche Südfrankreichs in Berlin. Die Idee, eine Genussreise in den Süden anzubieten und dafür die Karte temporär zu verändern, war für Jonathan Kartenberg naheliegend: „Solange wir in die Ferien wollen und nicht können, holen wir die Côte d’Azur einfach ins Irma La Douce“, erklärt Kartenberg, der auch das eins44 in Neukölln betreibt. Mit Champagner und Rosé aus großen Flaschen steuert Sommelier Sascha Hammer erfrischendes St. Tropez-Feeling bei, während das Küchenteam um Michael Schulz kulinarisch das Beste aus der entspannten Mittelmeerküche präsentiert.

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Austria Bier ist nicht nur zum Trinken da

Rund 25 innovative österreichische Klein-, Gasthaus- und Privatbrauereien mit ihren vorzüglichen handwerklich produzierten Bieren werden porträtiert.

Bier als beliebter Begleiter zum Essen ist keine neue Erfindung, kein neuer Trend, sondern hat eine lange Tradition. Es ist ein scheinbar simples Getränk, mit wenigen Zutaten, aber auch mit einem unverkennbaren Geschmack und enormer Vielfalt. Bier eines der regionalsten Produkte, die es gibt. Bier ist ausgesprochen vielfältig im Geschmack und eignet sich deshalb hervorragend zum Kochen. Je nach Zubereitungsart – gekocht, gedünstet, gebraten oder gegrillt – entwickeln Fisch und Fleisch unterschiedliche Aromen. Bier verleiht vielen Gerichten das gewisse Etwas. Ob Suppe, Soße oder Nachtisch, mit Bier kannst du viele Gerichte aufs nächste Level heben, ohne Bier schmecken diese Rezepte nur halb so gut. Im Prinzip sind der Fantasie der Köche keine Grenzen gesetzt. Eine wahre Fundgruben in puncto Rezepte ist das Österreichische Bierkochbuch von Taliman Sluga. Er hat der Biervielfalt in Österreich abseits der Massenproduktion nachgespürt und bringt uns in einem umfassenden Überblick Österreichs Craft-Beer-Welt näher. Der Band ist mit einem Rezeptteil, in dem 60 Mal mit und zu Bier gekocht wird, versehen. (ISBN: 9783702509736)

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre, Wein & Co. | Schreib einen Kommentar

Schwimmen in der Stadt

Schwimmen in der Stadt ist in der Schweiz bekanntlich ein weit verbreitetes Freizeitvergnügen.

Vom 20.06.-02.08.2020 wird die Ausstellung „Swim City“ des Schweizerisches Architekturmuseum Basel im Deutschen Architekturzentrum Berlin gezeigt (www.daz.de/de/swim-city). Die Ausstellung thematisiert die Vorreiterrolle Schweizer Städte in Sachen Flussbaden. Unter anderem wird die Basler Initiative des beliebten Flussschwimmens präsentiert – und natürlich auch die Verbindung zum Projekt „Flussbad“ in Berlin geschlagen.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Poggio alle Gazze dell’Ornellaia 2018

Das Gut liegt an der toskanischen Küste, unweit der mittelalterlichen Ortschaft Bolgheri mit seiner Zypressenallee.

Er ist der traditionelle Weißwein des Gutes Ornellaia, wieder ein Blend aus überwiegend Sauvignon Blanc, ganz der typische Stil des Hauses. Egal ob er noch in diesem Jahr getrunken wird oder später, der Poggio alle Gazze dell‘Ornellaia offeriert im Glas die Sonne seiner Heimat, der er seinen unverwechselbar mediterranen Charakter verdankt. Das einzigartige Mikroklima des Weinguts, ein wahres Geschenk der Natur, überträgt sich auf diesen saftigen und reichen Weißwein mit schöner Lebhaftigkeit und einer exzellenten Säureader, im Weinberg vom Meereswind der toskanischen Küste gestreichelt und verwöhnt.

Veröffentlicht unter News, Wein & Co. | Schreib einen Kommentar

Gastronomische Uferstraße in Berlin

v.l.n.r.: Michael Pankow, Sam Lewin, Joern Brinkmann, Marc Niederhuebner und Fabian Granow.

Die Fünf vom Schiffbauerdamm ging an den Start. Dank Eigenfinanzierung – noch vor der Coronakrise – haben die fünf Lokale gemeinsam mit dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt das Ufer mit einem Geländer und einer durchgehenden Befestigung versehen und so Berlins längste und größte Sommerterrasse gestaltet, die von allen fünf Mitgliedern bewirtschaftet wird. Das einheitliche Bild kommt der Gesamtoptik des Schiffbauerdamms zugute. Die Fünf vom Schiffbauerdamm sind die Familie Niederhuebner (Vaporetto), Jörn Brinkmann und Jan Bubinger (Ständige Vertretung), René Gamper mit Geschäftsführer Fabian Granow (Berliner Republik), Sam Lewin mit Betriebsleiter Till Haffner (Murphy‘s Irish Pub) und Michael Pankow (Ganymed, Brechts, Vincent und Bar á Vin).

Veröffentlicht unter Food, News, Savoir vivre | Schreib einen Kommentar

7Pines Kempinski Ibiza – “Feel Good. Stay Safe.”

Die „Feel Good. Stay Safe“ – Initiative gewährleistet ein Höchstmaß an Service, Gästekomfort und Sicherheit.

5-Sterne-Hotel 7Pines Kempinski Ibiza wiedereröffnet. Das Resort empfängt ab dem 19. Juni wieder Urlaubsgäste. Flexible Buchungsoptionen sollen den Gästen entgegen kommen: So kann der Aufenthalt innerhalb der Saison 2020 kostenfrei verschoben werden, insofern es sich um Aufenthalte bis zum 18. Oktober 2020 handelt.  Für Aufenthalte vom 19. Juni 2020 bis zum 13. Juli 2020 und vom 24. August 2020 bis zum 18. Oktober 2020 erhalten die Gäste außerdem einen Nachlass von 30% auf ihren Tagessatz.

Veröffentlicht unter News, Savoir vivre | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar