Brasserie Desbrosses im The Ritz-Carlton, Berlin als Gemüsebauer

Biogemüse vom eigenen AckerNachhaltig, regional und saisonal – so lautet das neue Motto in der Brasserie Desbrosses im The Ritz-Carlton, Berlin. Die französische Brasserie am Potsdamer Platz bezieht Gemüse und Kräuter ab sofort von seinem eigenen Bio-Feld und setzt auch bei Fisch- und Käseprodukten verstärkt auf Spezialitäten aus der Region Berlin-Brandenburg.

Jan-Oliver Henschel„Mit unserem eigens angebauten Gemüse und den regionalen Spezialitäten möchten wir unseren Gästen noch mehr Lust auf verantwortungsvollen Genuss machen“, erklärt Jan-Oliver Henschel das neue Angebot. „Viele Gäste wissen gar nicht, welche hochwertigen und geschmacksintensiven Produkte aus unserer Region stammen.“ Für seine nachhaltigen und regionalen Spezialitäten sowie seine zahlreichen Umweltinitiativen wurde das The Ritz-Carlton, Berlin im Oktober 2014 zum vierten Mal in Folge nach dem Eco-Management and Audit Scheme EMAS der Europäischen Union zertifiziert.

Die Brasserie Desbrosses ist täglich von 6:30 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Reservierungen nimmt das Restaurantteam unter der Telefonnummer +49 30 33 777 5402 sowie per E-Mail unter restaurantreservierung.berlin@ritzcarlton.com entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News, Savoir vivre abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.