AMEDIA jetzt zweimal auch in Dresden

Die AMEDIA Hotel GmbH aus dem österreichischen Wels setzt ihren Wachstumskurs auch im Jahr 2017 fort. Die Anzahl der Häuser soll sich bis Ende 2018 auf bis zu 30 erhöhen. Die AMEDIA Hotel GmbH betreibt aktuell 21 Hotels mit mehr als 2700 Zimmern im Dreiund Vier-Sterne-Segment in Österreich, Deutschland, Tschechien und den Niederlanden sowie das Schlosshotel Wendorf (5 Sterne). Noch ganz neu im Portfolio sind die ersten beiden AMEDIA-Hotels in Dresden. Da wäre zum einen das AMEDIA PLAZA HOTEL Dresden, das zum Jahresende 2016 fertiggestellt wurde und in Sichtweite der Frauenkirche am Neumarkt gelegen ist. Darüber hinaus hat AMEDIA zum 1. Januar 2017 das ehemalige Mercure Hotel Dresden Elbpromenade auf der Hamburger Straße übernommen. Mit seinen 103 Zimmern (3 Sterne Superior) auf vier Etagen und fünf Tagungsräumen liegt es direkt am Elbufer mit Blick über die Radebeuler Weinberge.

Dieser Beitrag wurde unter Medien, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.