Erträge 2017 sind sehr gering

13. Dezember 2017 Keine Kommentare

Das Jahr 2017 war für den Weinbau auf Ornellaia unumstritten ein schwieriges. Wir waren so an reiche Ernten und gleichbleibend hohe Qualität gewöhnt, dass wir schockiert waren, als Mutter Natur es uns mal schwer machte. In den zwölf Jahren, die ich jetzt für Ornellaia arbeite, gab es wenige schwierige Jahrgänge, besonders 2009 und 2014, aber noch nie standen wir vor einer so großen Herausforderung wie 2017. Bisher wurde vor allem über die geringen Erträge gesprochen, und das ist aus kommerzieller Sicht natürlich ein Problem, aber es gibt 2017 auch Erfreuliches zu berichten.  Die Lese 2017, eine der frühesten in der Geschichte des Weinguts, bescherte uns die seltene Kombination aus einem beschleunigten Wachstumszyklus und einem heißen und trockenen Klima, betont Axel Heinz, Önologe & Direktor des Weinguts. Mehr…

KategorienWein & Co. Tags: ,

Dritte GASTRO-IVENT

13. Dezember 2017 Keine Kommentare

(MESSE BREMEN/Jan Rathke)

Von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Februar 2018, veranstaltet die Messe Bremen die dritte GASTRO-IVENT. Ein Event kommt besonders groß heraus: Spitzen-Baristas messen sich bei den Deutschen Kaffeemeisterschaften. Viel Ausstellungsfläche bekommen ausgesuchte Lebensmittel und Getränke. Der Großhändler Recker Feinkost etwa gestaltet mit seinen Lieferanten Themenwelten zu fünf Food-Trends, zum Beispiel „Burger & Hot Dog Craft“ und „High Convenience“, um den Mangel an Köchen auszugleichen. Außergewöhnliche Ideen kommen von Start-ups. Ein Hamburger Jungunternehmer präsentiert einen Drink aus der Kaffeekirsche. Berliner haben Cocktails in der Flasche entwickelt, die schon Eis enthalten und deshalb tiefgefroren geliefert werden. Eine Art Toaster bringt sie dann auf Trinktemperatur. Mehr…

KategorienEvents, News Tags:

7. Berliner Craft Spirits Festival

13. Dezember 2017 Keine Kommentare

Am 3. und 4. März 2018 findet zum siebten Mal das Festival für handwerklich produzierte Spirituosen in der Heeresbäckerei statt. An zwei Tagen präsentieren die besten Brennereien und Spirituosenmanufakturen Deutschlands und Europas ihre Produkte: Obstbrände, Gin, Rum, Whisky, Mezcal, Korn, Aquavit, Cognac, Wermut und viele mehr – handwerklich produziert, aus durchweg natürlichen Zutaten und aus unabhängiger Produktion. Mehr als 600 verschiedene Spirituosen können verkostet werden. Die beiden Gründer und Organisatoren Theo Ligthart und Thomas Kochan: „DESTILLE BERLIN ist mittlerweile Europas wichtigste Messe für ‚handcrafted spirits‘. Bei uns gibt es Spirits mit Geist.“ Mehr…

KategorienEvents, News Tags:

Madrid Fusión 2018

1. Dezember 2017 Keine Kommentare

Die XVI. Ausgabe des Internationalen Madrider Fusionsgipfels wird die spanische Hauptstadt drei Tage lang zur Welthauptstadt der Gastronomie machen. Die Teilnahme von gefeierten Köchen aus Spanien und dem Ausland, bezeugt Jahr für Jahr die außergewöhnliche Attraktion dieser Veranstaltung. Die neue Generationen junger, rebellischer, nonkonformistischer Köche werden mit ihren Konzepten an den Start gehen. Intelligentes Management, die Digitalisierung der Restaurants der Haute Cuisine und das Urheberrecht, als der Schlüssel zur technologischen Revolution werden diesmal im Mittelpunkt des Events stehen.  Mehr…

KategorienEvents, Food, News Tags: ,

An die Pfanne, fertig, los!

1. Dezember 2017 Keine Kommentare

Bereits zum 19. Mal wird der Sommer in Piriápolis im Department Maldonado mit der Zubereitung einer gigantischen Paella eingeläutet. Besucher können am 9. Dezember das Spektakel der aufwendigen Zubereitung live begleiten, an dem vielfältigen Kulturangebot teilnehmen und natürlich die leckere Paella kosten.Der gesamte Abend dreht sich um die Zubereitung und Verkostung des für Piriápolis typischen Gerichts. Die Paellapfanne hat einen Durchmesser von fünf Metern.  Die riesigen Mengen an Reis, die vor Ort zubereitet werden, die 800 Liter Brühe, die über der Paella verteilt werden und die gigantischen Gabeln, die die Paella regelmäßig umrühren, bleiben den Besuchern noch lange im Gedächtnis. Mehr…

KategorienEvents, News Tags:

7. Louis Lewandowski Festival

29. November 2017 Keine Kommentare

Das weltweit einzigartige und größte Festival synagogaler Chormusik geht vom 14. bis 17. Dezember in seine siebte Runde. Die schönsten Synagogen, Kirchen und andere spannende Veranstaltungsorte in Berlin und Potsdam werden zur Bühne, wenn vier Chöre aus drei Nationen (Israel, England und Deutschland) zusammenkommen, um die Synagogalmusik nach Louis Lewandowski zu zelebrieren. Unter dem diesjährigen Thema „Icke und der Rest der Welt“ kehrt das Festival zu seinem Ursprung und Namensgeber zurück: „Wir freuen uns auf ein Chorfestival der besonderen Art ‒ mit Gästen aus verschiedenen Nationen und einer für viele Berlinerinnen und Berlin nicht alltäglichen Musik. Wir werden Louis Lewandowskis schönste Werke wieder an alt vertrauten, aber auch ganz neuen Orten zu Gehör bringen“, so Festivaldirektor Nils Busch-Petersen. Mehr…

KategorienEvents Tags:

Deutsche frühstücken gern, aber unterschiedlich

29. November 2017 Keine Kommentare

Holiday Inn Express

Die Deutschen sind sich weitgehend einig: Ohne Frühstück geht es nicht. 86 Prozent geben an, unter der Woche regelmäßig zu frühstücken – selbst wenn es nur unterwegs ist. Das ergab eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von Holiday Inn Express®. Weniger Einigkeit besteht hingegen bei den Frühstücksvorlieben. 30 Prozent der Deutschen frühstücken am liebsten süß, 27 Prozent bevorzugen es dagegen deftig und pikant. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick – und die fünf Frühstücks-Typen, die sich dahinter verbergen. Mehr…

KategorienFood, News Tags: , ,

Digitalisierung und Island

29. November 2017 Keine Kommentare

Für diese beiden Themen will die Deutsche See GmbH aus Bremerhaven das Publikum der nächsten fish international in der Messe Bremen interessieren. Das Unternehmen Förde Garnelen bricht während der Messe von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Februar 2018, eine Lanze für die Bedeutung der Aquakultur und sensibilisiert für die Herausforderungen von Kreislaufanlagen. Die Messe Bremen präsentiert eine Veranstaltung, die stetig wächst, 30-jähriges Jubiläum feiert sowie die Kompetenz des Unternehmens auf dem Lebensmittelsektor unterstreicht. Die Messe rücke 2018 zum Beispiel neuartige Produkte wie norwegischen Matjes oder tiefgefrorene Seafood-Salate in den Mittelpunkt und mache Fisch in der „Räucherkiste“ bei Verkostungen erlebbar.

Mehr…

KategorienEvents, Food Tags: ,

Feiertage in der Hauptstadt

28. November 2017 Keine Kommentare

Weihnachtszeit mit exquisiten Festtagsbrunches, stimmungsvollen Afternoon Teas und kreativen Weihnachtsfeiern. Das neue Jahr läutet das Fünf-Sterne-Superior Hotel gebührend unter dem Motto „Fire & Ice“ ein. Um die Wochenenden in der Vorweihnachtszeit in gemütlicher Atmosphäre zu genießen, lädt das Grand Hotel zum Afternoon Tea Buffet in die Tea Lounge ein. Die ausgebildeten Tee-Sommelières präsentieren edle Teekreationen der französischen Gourmetmarke Mariage Frères sowie passende kulinarische Köstlichkeiten aus der Küche und der Pâtisserie wie klassische Gurkensandwiches und Scones aber auch Mini Burger. Piano- und Harfenmusik untermalen das entspannende Erlebnis in der Vorweihnachtszeit. Das weihnachtliche Afternoon Tea Buffet wird ab dem 18. November jeden Samstag und Sonntag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr serviert und kostet 35,00 Euro für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und 59,00 Euro für Erwachsene. Mehr…

KategorienEvents, Food, Savoir vivre Tags:

So trinkt Deutschland Kaffee außer Haus!

27. November 2017 Keine Kommentare

Kaffee ist das meistkonsumierte Getränk in Deutschland und einer der größten Margenbringer im „Out-of-Home (OOH)“-Markt. Ein Viertel des jährlichen Kaffeegesamtkonsums wird bereits außer Haus getrunken – Tendenz steigend. Welche Trends, Potenziale und Wachstumstreiber das Kaffeegeschäft am Arbeitsplatz, in Bäckereien, Coffeeshops und in der (Verkehrs-)Gastronomie auch in Zukunft noch weiter voranbringen können, erfahren Entscheider aus der neuen, repräsentativen Studie „So trinkt Deutschland Kaffee außer Haus“ des Deutschen Kaffeeverbandes. Insbesondere im Bereich der jungen und mittelalten Zielgruppe sind die Wachstumspotenziale im dynamischen OOH-Markt bei Weitem noch nicht ausgeschöpft. Aber auch am Arbeitsplatz, der volumenmäßig etwa zwei Drittel des OOH-Vertriebsmarktes ausmacht, besteht weiteres Potenzial: Mehr…

KategorienNews Tags: ,

Sandy Fischer ist Operations Manager der stark wachsenden tristar Hotelgruppe

25. November 2017 Keine Kommentare

Ab sofort verstärkt Sandy Fischer (30) die Abteilung „Operations & Openings“ des schnell wachsenden Hotelbetreibers tristar GmbH in Berlin. Sie ist als Operations Manager neue Kollegin von Tanja Koch, Director Operations & Openings, die diese Abteilung bereits seit September 2016 erfolgreich leitet. Sandy Fischer freut sich sehr auf ihre neuen Aufgaben bei der tristar GmbH, nicht nur wegen der geballten Frauenpower innerhalb der Hotelgruppe.  Mehr…

KategorienMedien, News Tags:

Askania präsentiert die neue Hauptstadtuhr: Quadriga 2017

24. November 2017 Keine Kommentare

In seinem neuen Flagshipstores im Palais Holler, Kurfürstendamm 170, präsentierte die Askania AG – im Rahmen der neuen Reihe „Zeit & Wei*nachten“  – die Quadriga für das Jahr 2017. Die auf 146 Stück limitierte Uhr ist eine Homage an eine Askania Pilotenuhr aus den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Die Ausgabe 2017 ist die elfte Quadriga und wieder ein absoluter Superlativ für das Handgelenk. Die Askania Quadriga verbindet technische Innovation und höchste Kunst im mechanischen Uhrenbau. Seit 2006 gibt es jedes Jahr ein neues Uhrenmodell der Quadriga- Serie mit besonderen Funktionen und einer strengen Limitierung, die der Jahreszahl des Unternehmens entspricht. Mehr…

KategorienNews, Wein & Co., Zeitmesser Tags:

Neuer Craft-Bier-Hotspot am Alexanderplatz

20. November 2017 Keine Kommentare

Braufactum Eröffnung

Berlin, Hauptstadt der Eckkneipen entwickelt sich derzeit zur Metropole der deutschen Craft Bier-Szene. Qualität, Innovation und die Bereitschaft Neues auszuprobieren – das ist bis heute das Credo der Braumanufactur BraufactuM, die nun gemeinsam mit dem Partner, der Berliner BMB Gruppe, erstmals in einem eigenen Flagship-Restaurant im Herzen Berlins Ausdruck findet. Zwischen dem szenigen Ausgehviertel rund um den Hackeschen Markt und dem kultigen Fernsehturm am Alexanderplatz bieten die Brauer aus Frankfurt zusammen mit den Berliner Gastro-Profis allen Bierliebhabern klassischer oder ausgefallener Kompositionen ein neues Zuhause. Zapffrisch gehen hier eigene Biere wie das süß-bittere India Pale Ale Progusta, das in Whiskyfässern gereifte Barrel 1 oder das malzig-karamellige Dunkelbier Clan über die schlanke, anthrazitfarbene Ziegelstein-Theke. Mehr…

KategorienEvents, Food, News, Wein & Co. Tags: ,

Neuerscheinung: “Die Weltköche zu Gast im Ikarus”

16. November 2017 Keine Kommentare

Ikarus Kochbuch vol. 4

Dieses Jahr war der Vergleich zwischen den Köchen besonders spannend: Zwei deutsche Drei-Sterne-Köche, Christian Bau und Thomas Bühner, hatten beide denselben Mentor und doch könnte der Unterschied zwischen ihren Kreationen kaum größer sein. Christophe Muller, der Botschafter von Paul Bocuse, präsentierte französische Hochküche in ihrer reinsten Form, Daniel Boulud seine kosmopolitische New Yorker Variante. Søren Selin gilt in Kopenhagen als französisch inspirierter Koch, sein Kollege Nicolai Nørregard kocht hingegen nur, was auf seiner Heimatinsel Bornholm wächst. Außerdem waren unter den Gastköchen Superstars aus Mexiko, London und Lissabon – und zum ersten Mal ein Küchenchef aus Neu-Delhi. Neben den 60 besten Rezepten des Jahres erfährt der ambitionierte Hobbykoch aus diesem Band auch die Tricks der kulinarischen Elite und kommt dank den persönlichen Erzählungen von Martin Klein dem Wesen dieser Küchengenies ungewöhnlich nahe. Mehr…

KategorienFood, Medien, News Tags:

LUCE in Montalcino – Jahrgang 2017 ist im neuen Weinkeller

16. November 2017 Keine Kommentare

Ein Winzer weiß, dass jeder Jahrgang anders ist. 2017 macht da keine Ausnahme, im Gegenteil! Charakteristisch für 2017 waren ein mildes Frühjahr mit geringen Niederschlägen, so dass Knospenbildung und Blüte verfrüht einsetzten. Glücklicherweise waren die Rebflächen von LUCE in Montalcino im April nicht von der Frostwelle betroffen, unter der Frankreich, Spanien und fast ganz Italien litten. Der Sommer war sehr heiß und trocken mit am Tag und in der Nacht weit nach oben schnellenden Höchstwerten, die den Reifevorsprung noch verstärkten. Da die Böden der LUCE-Weinberge sog. Galestroböden (Schiefergestein) sind, konnte die Feuchtigkeit lange im Boden gehalten werden. Während eines so heißen Sommers können die Trauben nur durch eine sorgfältige Bewirtschaftung des Blattwerks geschützt werden, um eine übermässige Erhitzung zu vermeiden. Mehr…

KategorienNews, Wein & Co. Tags: , ,

Restaurant Fischers Fritz mit einem neuem Konzept in 2018 – Lohse geht

16. November 2017 Keine Kommentare

Das Luxushotel Regent Berlin am Gendarmenmarkt präsentiert im Frühjahr 2018 sein Restaurant Fischers Fritz mit einem neuem Konzept. „Wir verraten noch nichts, aber so viel doch: Für unsere Gäste stecken wir 1,5 Millionen Euro in den Umbau der Hauptküche und in die Modernisierung des Restaurants“, freut sich General Manager Stefan Athmann. Chef de Cuisine Christian Lohse verabschiedet sich nach über zehn Jahren aus dem Restaurant Fischers Fritz. Bis Ende des Jahres jedoch hält er die Stellung und wird auch für die Festmenüs an den Feiertagen verantwortlich sein. „Christian Lohse hat sich um das Restaurant und das Hotel sehr verdient gemacht. Mehr…

KategorienNews, Savoir vivre Tags:

16. November 2017 Keine Kommentare

JRE Jeunes Restaurateur Herbsttagung Galaabend Bellevue Rheinhotel Boppard Foto: www.florianhammerich.com

Mit exzellenter Kulinarik, der Verarbeitung bester Produkte und dem Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und Regionalität überzeugten die Mitglieder der Jeunes Restaurateurs (JRE) auch in diesem Jahr die Michelin Inspektoren. Bei der Präsentation des „Guide Michelin 2018“ am 14.November in Potsdam wurden die 44 JRE-Betriebe für ihre Kochkünste ausgezeichnet, darunter fünf Zwei Sterne-Restaurants. Auch Nils Henkel (Burg Schwarzenstein) erhielt zwei Sterne und kehrt somit eindrucksvoll in die Riege der JRE-Sterneköche zurück. Insgesamt wurden 300 Sternerestaurants in ganz Deutschland ausgezeichnet. Die Juroren betonten, dass neben den arrivierten Altmeistern eine Riege innovativer, junger Köche dafür sorge, dass die deutsche Spitzengastronomie heute unbestritten zu den besten der Welt zählt. Mehr…

KategorienEvents, Food Tags:

Der erste Stern für tulus lotrek

15. November 2017 Keine Kommentare

Der Guide Michelin zeichnet das Kreuzberger Restaurant tulus lotrek mit einem Stern aus. Das kesse Inhaberpaar mit Gastgeberin Ilona Scholl und Küchenchef Maximilian Strohe schwebt dank des vorgezogenen Weihnachtssterns im siebten Himmel: „Wir fühlen uns als hätten wir einen Frontalzusammenstoß mit einem Meteoriten hinter uns.“ Gemeinsam mit Partnerin und Gastgeberin Ilona Scholl betreibt Maximilian Strohe seit fast genau zwei Jahren das tulus lotrek in der Kreuzberger Fichtestraße. Hier konzentriert sich der 35-jährige Küchenchef auf intensive Aromen mit einem Schuss Völlerei. Zu Filet-, Gourmet- und Edelstücken serviert Strohe intensive Saucen. Geschmacksneutralere Beilagen lässt er konsequent weg und hält dazu an, eher nachzubestellen oder die nächste Flasche Wein zu entkorken. Mehr…

Die Topadressen für Schlemmer

8. November 2017 Keine Kommentare

460 Topadressen für Schlemmer empfiehlt der Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2018“, der am 10. November 2017 in den Handel kommt. Mit der dritten Auflage des 2015 erstmals vorgestellten Titels trägt Michelin der großen Beliebtheit des „Bib Gourmand“ Rechnung. Das Prädikat verweist auf sorgfältig zubereitete Speisen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis. 2018 erhalten 33 Restaurants in Deutschland den Bib Gourmand neu, der „ein Maximum an Schlemmerei bis 37 Euro: gute Produkte, die schön zur Geltung gebracht werden“ sowie „eine moderate Rechnung“ verspricht.Zusätzlich zur Preisgestaltung, die das Budget der Gäste im Auge behält, lautet die Grundbedingung für den Bib Gourmand, dass das Essen die Kriterien der MICHELIN Inspektoren erfüllt: Die Qualität der Produkte muss stimmen, ebenso die Sorgfalt bei der Zubereitung. Mehr…

KategorienFood, Medien, Savoir vivre Tags:

Fünf Sterne für das JA Ocean View Hotel

7. November 2017 Keine Kommentare

Jetzt ist es offiziell: Das JA Ocean View Hotel wurde vom Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) als Fünf-Sterne Beachresort anerkannt. Diese Klassifizierung passt hervorragend in die Unternehmens-Strategie der JA Resorts & Hotels. Denn nun sind alle Häuser der Gruppe Fünf-Sterne Luxushotels. Das JA Ocean View Hotel wird seinem Namen gerecht: Denn tatsächlich präsentieren alle Zimmer und Suiten des schönen Hauses private Balkone mit Blick auf den Arabischen Golf. Sechs Restaurants und Bars verwöhnen mit abwechslungsreichen Köstlichkeiten. Zum Angebot gehören weiter ein Infinity Pool, ein Spa, ein Schönheits-Salon, ein Fitness-Studio und ein Speedflex Fitness Bereich. Kinder haben ihren eigenen Pool und werden im Kid’s Club altersgerecht betreut und umsorgt. Mehr…

Turbolese 2017 bei geringen Erträgen

6. November 2017 Keine Kommentare

So früh wie selten zuvor konnten die VDP.Prädikatsweingüter die Weinlese 2017 beenden. Besonders in den südlichen Anbaugebieten wurden vielerorts bereits Ende September die letzten Erntewagen eingefahren. In manchen Regionen hatten zudem Wetterextreme wie Spätfrost und Hagel die VDP.Winzer vor große Aufgaben gestellt.  „2017 war ein Jahr, das wieder unser in vielen Jahrzehnten erworbenes Wissen gefordert hat. Zuerst zu trocken und dann mancherorts zu nass, galt es einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch letztlich liegen ausgezeichnete Jungweine in unseren Kellern mit feiner Säure und guter Struktur, die sich bestens in die letzten Jahrgänge einfügen und uns viel Freude bereiten werden,“ so Steffen Christmann, Präsident des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter. Mehr…

Schnäppchen adé!

6. November 2017 Keine Kommentare

Reisetrends Mallorca 2018: Wurden früher Buchungen 6-8 Monate vor Reisebeginn platziert, sind es heute nicht selten 8-12 Monate vor Anreise. Dabei setzen die Urlauber auch auf Frühbucherrabatte. Auf Last-Minute-Schnäppchen will sich heutzutage kaum noch einer verlassen. Generell steigt die Zahl der 4-5 Sterne-Hotels, 2-3 Sterne-Hotels nehmen ab. Die Bemühungen vom Spanischen Tourismusverband scheinen Früchte zu tragen. Die Saison auf Mallorca wird ausgeweitet. Zunehmend mehr Touristen entdecken Mallorca in der Nebensaison, zum Beispiel zur Zeit der Mandelblüte oder im Herbst. Hier ist vor allem ein Trend für Kurzaufenthalte zu verzeichnen.  Mehr…

KategorienNews Tags:

Maria Lehmann ist die 30. Sächsische Weinkönigin 2017/ 2018

5. November 2017 Keine Kommentare

Maria Lehmann aus Diesbar – Seußlitz hat sich unter den weiteren Kandidatinnen Katrin Hecht aus Großenhain und Maria Czerch aus Neusörnewitz durchgesetzt und wurde zur 30. Weinkönigin für das Weinanbaugebiet Sachsen gewählt. Die 28-jährige Maria Lehmann ist ausgebildete Einzelhandelskauffrau und arbeitet als Kundenberaterin in einem Versicherungsunternehmen. An ihrer Seite werden sie die beiden anderen Bewerberinnen als Weinprinzessinnen durch das neue Amtsjahr begleiten.  Mehr…

KategorienNews, Wein & Co. Tags:

10 Jahre Cookies Cream

4. November 2017 Keine Kommentare

Foto: Cookies Cream

Das Cookies Cream, Berlins vegetarischer Fine Dining Pionier, wird 10 und feiert vom 8. bis 11. November mit einem 6 Gänge Geburtstagsmenü. Das Cookies Cream, 2007 gegründet von  ‚Cookie‘ Heinz Gindullis, war der Pionier für vegetarisches Fine Dining in Berlin. Mehr…

Gastkoch Quique Dacosta

3. November 2017 Keine Kommentare

©Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

Seit 2009 betreibt Dacosta das Restaurant unter dem Namen Quique Dacosta Restaurante. Der Küchenchef leitet damit eines der neun spanischen Restaurants, die mit drei Michelin- Sternen ausgezeichnet sind.  Dacostas Stil steht für Grenzüberschreitungen. Bei Geschmack, Konzept und Technik gehen er und sein Team an die Grenzen des Möglichen, indem sie jedem der drei Faktoren eine eigene Nuance verleihen. Daraus entsteht die unverwechselbare Sprache dieser gehobenen Sterneküche. Die Menüs des autodidaktischen Sternekochs bestehen aus 30 Gerichten und mehr.  Wer das Allroundtalent einmal in seinem Element erleben möchte, hat im November 2017 die Möglichkeit dazu, wenn Quique Dacosta sein Können im Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 unter Beweis stellt.  Mehr…

KategorienNews Tags:

Das Under: Erstes Unterwasser-Restaurant Europas

3. November 2017 Keine Kommentare

Küchenchef Ellitsgaard, Foto: Martine Petra

Die ersten frischen Fische und Meeresfrüchte sollen ab 2019 im Under serviert werden. Ihre Zubereitung liegt in der Verantwortung von Küchenchef Nicolai Ellitsgaard Pedersen, der unter anderem das renommierte Gourmetrestaurant Måltid im südnorwegischen Kristiansand leitete und aktuell als Produzent hochwertiger Lebensmittel arbeitet. Der norwegische Spitzenkoch wird vor allem regionale Zutaten verwenden, darunter Fisch aus den Gründen vor der südnorwegischen Küste. Mehr…

KategorienFood, Savoir vivre Tags:

2017 keineswegs ein kleiner italienischer Jahrgang!

1. November 2017 Keine Kommentare

Für Italien ist 2017 kein Jahrhundertjahrgang, aber ein Aufatmen geht durch die Reihen der Winzer, die von Nord nach Süd nach dem Abstich oder bei fast abgeschlossener Gärung doch endlich eine positive Bilanz ziehen können. Mitte August sahen die Winzer noch schwarz. Während einer nur sonderbar zu nennenden Wachstumsphase war alles und noch mehr passiert, vom Spätfrost bis zu heftigen Hagelschauern, dann Dürre und eine stark verfrühte Reifung der Trauben. Piemont. Aus dem Herzen der Langhe berichtet Alessandro Bonelli, der Önologe von Damilano: „Glücklicherweise haben wir im Betrieb nicht die fast ganz Italien betreffenden Probleme gehabt. Der Winter war mild, aber nicht besonders trocken und es hat nur leichten Rauhreif auf einigen Rebreihen in niedriggelegenen Zonen gegeben. Mehr…

KategorienWein & Co. Tags: , , ,

700 Sterne für ST. Gallen

30. Oktober 2017 Keine Kommentare

Ende November verwandelt sich die Stadt St.Gallen in ein Meer aus Lichtern. Rund 700 Sterne tauchen wieder den Weihnachtsmarkt, Plätze und Gassen in ein magisches Licht. Die Sterne sorgen vom 30. November bis zum 23. Dezember 2017 wieder für ein adventliches St.Gallen und laden zum gemütlichen Flanieren durch den Christkindlimarkt ein. Mehr…

KategorienFood, News Tags: ,

Waldeisenbahn ganz groß!

26. Oktober 2017 Keine Kommentare

Die Waldeisenbahn wurde 1895 als Industriebahn eingerichtet. Heute gelangt man mit der 600-mm-Schmalspurbahn auf einer 7 km langen Strecke von  der Kur- und Parkstadt Bad Muskau nach Weißwasser. Von dort geht es weiter nach Kromlau. Endstation ist der Aussichtsturm „Schwerer Berg“ in der Nähe von Weißwasser. Der Neubau ersetzt die 2,5 Kilometer lange Strecke der sogenannten Tonbahn, die dem Tagebau Nochten zum Opfer gefallen war. Mehr…

Six Senses kommt nach Israel

26. Oktober 2017 Keine Kommentare

Eine Faszination von biblischem Ausmaß. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist die Negev Wüste, die mehr als die Hälfte des Staates Israel umfasst. Im Arava Tal liegt die kleine Gemeinde Shaharut. Hier vereinigt sich traditionelle Wüsten-Gastlichkeit mit spiritueller Großzügigkeit. Genau dort ist der Platz des Six Senses Shaharut. Auf 18 Hektar verteilen sich lediglich 58 Villen und Suiten. Und natürlich ein Six Senses Spa. Die Eröffnung ist für Ende 2018 angesetzt. Die Negev Wüste mit ihrem endlosen Horizont wird auch oft als direkte Verbindung zwischen Himmel und Erde beschrieben. Genau hier, auf einer Klippe mit einem schönen Panorama, entsteht das Six Senses Shaharut. Der Sonnenuntergang verschmilzt mit dem Orange der Dünen – der Himmel wird zum tiefdunklen Firmament. Bei diesem Szenario wundert es nicht, warum diese Region Shaharut genannt wird. Mehr…

KategorienNews Tags: ,