Adlon Holding plant großes Oktoberfest am Humboldthafen

Vom 3. bis zum 25. September 2010 wird das Areal am Berliner Humboldthafen zu einer der angesagtesten Party-Locations der Hauptstadt – denn die Adlon Holding plant dort während dieser Zeit ein großes Oktoberfest. Dafür wird zurzeit extra eine große Almhütte aus Altholz gebaut, die erstmalig auf dem Oktoberfest in Berlin zum Einsatz kommt und in der bis zu 550 Personen Platz finden. Original Wies’n-Bands aus München, Kellnerinnen im Dirndl, Paulaner Oktoberfest Bier und deftige Wies’n-Schmankerl sollen ein  authentisches Fest garantieren. M.P. meint:  schaun wir mal!Das Oktoberfest wird montags bis freitags ab 18 Uhr bis Mitternacht geöffnet sein – damit wird eine Stunde länger gefeiert, als auf der Wies’n in München. Samstags und sonntags öffnen sich die Türen der Hütte bereits ab 12 Uhr, um auch Familien einen Besuch des Festes zu ermöglichen. Reservierungen werden ausschließlich für Achtertische entgegen genommen. Das mit einer Reservierung verbundene 3-Gänge-Menü inklusive zwei Maß Bier schlägt mit 59 Euro zu Buche. Wer am Wochenende lieber schon mittags kommen möchte, der bezahlt für ein 3-Gänge-Menü inklusive einem Maß Bier lediglich 29 Euro und darf bis 18 Uhr in der Hütte feiern. Reservierungen werden ab sofort unter der Nummer 030 – 301117-152 oder via Email unter oktoberfest@felix-clubrestaurant.de angenommen.

Dieser Beitrag wurde unter Food, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Adlon Holding plant großes Oktoberfest am Humboldthafen

  1. Pingback: A Place Of Great Convenience – Adlon Hotel Stockholm | articles.com.mx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.