Hollywood-Star adelt Askania

Askania Award 2014/ Es gibt eine der limitierten QUADRIGA 2010 ArmbanduhrenSeit sechs Jahren gilt der Askania Award als der Filmpreis im Vorfeld der Berlinale,  er wurde in diesem Jahr im Kempinski Hotel Bristol an das künstlerisches Ausnahme-Talent Armin Müller-Stahl verliehen. Neben einer beeindruckenden Schauspielkarriere in Deutschland, Europa und Hollywood ist er ebenso erfolgreich als Musiker, Maler und Schriftsteller. Dieser Preisträger 2014 brachte einen Hauch Hollywood  mit und adelte damit den  Veranstalter, die Laudatio für ihn hielt Schauspieler Ben Becker. Müller-Stahl in seiner Erwiderung darauf: „Ich habe nicht nur viel über mich erfahren, sondern auch viel über dich!“ Askania Award Das Schreiben, Malen, Musizieren und die Schauspielerei gehören zum Leben dieses  genialen  Menschen, der mit  dem Dreiteiler „Die Manns“, den Mueller-Stahl in der Rolle des Familienpatriarchen Thomas Mann entscheidend mitprägte, deutsche Fernsehgeschichte schrieb. Seine eigentliche Leidenschaft gilt der Malerei. Die Schauspielerei war nie seine Berufung, so Müller-Stahl über sich selbst, der auch ein virtuoser Musiker ist. Begleitet von den Musikern Günther Fischer, Tobias Morgenstern und Tom Götze, ist er nun mit seinem Programm „Es gibt Tage …“ als Sänger und Erzähler,  im März auf Schloss Neuhardenberg zu erleben. Jella Haase bekam den Shooting-Star Award die Laudation hielt Karoline Herfurth.  Im vergangenen Jahr erhielten die Ehrung die Schauspieler Aylin Tezel und Ben Becker.

Askania Award Askania Award Askania Award 2014, eine ASKANIA Modell ALEXANDERPLATZ 2712Askania Award Askania Award Askania Award

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.