Rotwein im Fokus

Prowein 2014Für ProWein-Fachbesucher stehen an der Degustationstheke des Deutschen Weininstituts (DWI) in Halle 6 (F100) insgesamt 20 Rotweine aus vier Preiskategorien zur Verkostung bereit. „Rotweine aus den deutschen Anbaugebieten erfahren hierzulande teilweise immer noch nicht die Anerkennung, die ihnen gebührt und im Ausland sind sie in vielen Fällen noch zu wenig bekannt“, erklärt DW-Geschäftsführerin Monika Reule. (ProWein: 23.-25.03.2014 in Düsseldorf)

 

Dieser Beitrag wurde unter Wein & Co. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.