Das Luce Buch

In Montalcino herrscht eine Harmonie, die die Tenuta Luce zu einem ganz besonderen Weingut macht. Ein immaterielles Gut, das die Luce-Gründer respektvoll zu bewahren wussten.

Tenuta Luce das bekannte Weingut in Montalcino will mit einem Buch den 25. Luce-Jahrgang mit einer Hommage ehren. In fünf Kapiteln erzählt Luce seine ganz eigene Geschichte. Fotos des Fotografen Cris Toala Olivares und Abbildungen der Künstlerin Anna Godeassi vermitteln ein Bild vom Lebenslauf eines Weines, den Vittorio Frescobaldi und Roberto Mondavi vor 25 Jahren in Montalcino ins Leben gerufen haben.

Dieser Beitrag wurde unter News, Wein & Co. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.